06.10.07 14:06 Uhr
 693
 

Hamm: Nachkommen Heinrich von Kleists feiern 150. Jubiläum ihres Familienvereins

Der Dichter Heinrich von Kleist lebte von 1777 bis 1811. Viele seiner Angehörigen dienten in einem Infanterie-Regiment der Stadt Hamm (Nordrhein-Westfalen), die einst zu Preußen gehörte.

Auch heute wohnen noch Nachfahren des Dichters in der nordrhein-westfälischen Stadt. In diesen Tagen feiert der Familienverein der Kleists sein 150. Jubiläum. Etwa 80 Familienangehöre, die rund um den Globus verteilt sind, werden in Hamm erwartet.

In der ehemaligen preußischen Garnisonsstadt befindet sich seit 29 Jahren das Archiv des Familienvereins. Es lagert dort im Hammer Stadtarchiv.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Familie, Jubiläum, Hamm, Heinrich von Kleist
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.10.2007 22:17 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer kennt nicht die Bücher oder: Stücke von Kleist "Der zerbrochne Krug" oder
"Das Käthchen von Heilbronn" . Aber was sollte man als Kulturinteressierter nicht noch Alles ansehen. Bei dieser Vielfalt!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?