06.10.07 12:18 Uhr
 696
 

Köln: Kein Strom in diversen Haushalten - Ratte hat vermutlich Kabel angenagt

Am Freitagabend fiel in Köln-Nippes und Weidenpesch der Strom aus. Etwa eine Stunde lang blieben etliche Haushalte ohne Stromversorgung. In zwei Straßen dauerte es darüber hinaus einige Stunden bis der Strom wieder da war.

Das Energieunternehmen Rheinenergie Köln erklärte, dass ein Schaden am Hauptkabel festgestellt worden war.

Man geht davon aus, dass eine Ratte das Kabel angenagt hatte und dadurch die Stromversorgung unterbrochen wurde.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Köln, Strom, Haushalt, Kabel, Ratte
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malta: Union fordert internationale Ermittlungen nach Mord an Bloggerin
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
NRW: Bei Hells-Angels-Razzia Drogen, Waffen und Geld beschlagnahmt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.10.2007 12:52 Uhr von M:H:S
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
die polizei: hat inzwischen ein phantombild veröffentlicht:
http://www.cartoonstock.com/...
Kommentar ansehen
06.10.2007 14:37 Uhr von sw_fcb
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auch bei uns: Bei uns in Bergisch Gladbach, direkt neben Köln, ist heute Mittag für eine halbe Stunde ebenfalls der Strom ausgefallen...
Kommentar ansehen
06.10.2007 16:21 Uhr von nettesMädel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
falsche Verdächtigung: Also ich muss mal die Ratten in Schutz nehmen. Habe selber lange Zeit eine gehabt und weiss aus Erfahrung, dass die alles anknabbern (auch Kabel), aber nie Kabel, die Strom führen. Irgendwie wissen/spüren die das...

Da hat wohl eher jemand (also ein Mensch) was falsch gemacht und die armen Ratten dürfen das ausbaden....."Save the rats!"

;-)
Kommentar ansehen
06.10.2007 16:36 Uhr von Bibip
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kabeldieb die Ratte wollte sich davon anständiges Essen kaufen.
Sie war Abfall leid!
Bibip
Kommentar ansehen
06.10.2007 17:00 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ratte hat vermutlich: Klar, immer die anderen.
Wäre ja nicht das erste mal.
Kommentar ansehen
06.10.2007 17:05 Uhr von Blackbird716
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hahaha: ahahaha Ratte am Spieß geschmorrt und gebraten ala Ratte.

Köln hat leider viele Ratten.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"
Ärzte warnen vor Trend: Frauen reinigen Vagina mit Gurken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?