06.10.07 11:36 Uhr
 2.564
 

Deutsche Webplattform im US-Wahlkampf eingesetzt

Die deutsche Software-Innovation direktzu.de wird in den USA bei http://www.straight2thecandidates.com angewendet. Wie beim deutschen Vorbild können Nutzer Fragen direkt an die Kandidaten richten und entscheiden gemeinsam, welche beantwortet werden sollen.

Berliner und Brandenburger Studenten haben 2006 mit http://www.direktzu.de/... gestartet und mittlerweile auch einen heißen Draht zu Lammert, Platzeck, Wulff und anderen Politikern etabliert. Sie verzeichneten seitdem mehr als 30 Millionen Klicks.

Zusammen mit amerikanischen Studenten ermöglichen sie nun den direkten Dialog mit den Kandidaten auch im Rahmen der US-Präsidentschaftswahlen 2008. Text-, Video- und Tonbotschaften können einfach platziert und kommentiert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marcberlin
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, Deutsch, Wahlkampf
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twitter will gegen Sexismus und Hass vorgehen
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt
Nachbauten von originalen Spielhallen-Automaten in Mini-Formaten angekündigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.10.2007 13:40 Uhr von MarkoBelinea
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht: bald ein Exportschlager in viele Länder?

Ich habe gerade dazu einen Filmbeitrag gesehen, und muss sagen es klingt sehr gut, mal sehen wie die Entwicklung weitergeht.


Mfg MarkoBelinea
Kommentar ansehen
06.10.2007 13:51 Uhr von werwolf0815
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mir geht es: bei einem politiker weniger darum was er mir antwortet. wichtiger ist mir ob er lügt oder nicht....
---->>> programm sinnlos
Kommentar ansehen
06.10.2007 14:16 Uhr von b3rnS
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aber: Aber du kannst doch aus Antworten der Politiker mehr informationen über ihn sammeln, wodurch du auch eher weißt, wann er lügt und wann nicht
Kommentar ansehen
06.10.2007 17:11 Uhr von Blackbird716
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lügen: mir geht es werwolf0815
bei einem politiker weniger darum was er mir antwortet. wichtiger ist mir ob er lügt oder nicht....
---->>> programm sinnlos

Das ist wahr, aber alle Politiker lügen wenn es um ihren Stuhl/Geld geht.
Kommentar ansehen
07.10.2007 10:45 Uhr von meisterthomas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ideal und Lüge: Warum alte Menschen Opportunisten und Junge Idealisten sind, ist eine Frage.
Aber daß das überwiegend so ist beantwortet eine andere Frage. Nämlich warum Politiker alte Lügner und junge Arbeitnehmer Brennholz sind.
Die Jungen nehmen die Farbe der Ärsche an in die sie kriechen, die Alten dagegen sind zu Chamäleons geworden, deren Farbe man kaufen kann.
Kommentar ansehen
07.10.2007 10:59 Uhr von meisterthomas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Korrektur: die Alten dagegen sind zu Chamäleons geworden, deren Untergrundfarbe man kaufen kann.

Es ist Ausdruck unserer politischen Unmündigkeit zu glauben, wir würden Politiker und nicht Parteien wählen.
Mit dieser Illusion stehlen wir uns aus der Verantwortung, ein Gesamtbild zu machen und idealisieren stattdessen Personen.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?