04.10.07 21:45 Uhr
 377
 

NFL: Atlanta Falcons fordern 22 Millionen Dollar von Michael Vick

Die Atlanta Falcons fordern 22 Millionen US-Dollar von ihrem ehemaligen Quarterback Michael Vick.

Vick hatte gestanden, in illegale Hundekämpfe verwickelt gewesen zu sein (SN berichtete). Dieses Vergehen stelle nach Ansicht der Falcons einen groben Verstoß gegen Vicks bestehenden Zehn-Jahres-Vertrag dar, der 130 Millionen Dollar umfasst.

In einer Anhörung soll darüber entschieden werden, ob die Forderungen der Falcons berechtigt sind.


WebReporter: venomous writer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Million, Dollar, NFL, Falco
Quelle: cbs.sportsline.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Niederlagenserie beendet - BVB gewinnt unter neuem Trainer Peter Stöger
Fußball: Louis Van Gaal lästert - Manchester mit Jose Mourinho "langweilig"
Fußball: Nationalspieler erhalten 350.000 Euro Prämie für WM-Sieg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.10.2007 16:06 Uhr von antinichtraucher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
juhu: erster
Kommentar ansehen
05.10.2007 16:18 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
antinichtraucher: aber auch erst nachdem der Thread von 2 Kommentaren befreit wurde ;)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google-Ranking: 2017 war Donald Trump die meistgesuchteste Person
SPD-Chef Martin Schulz feiert Abschied seiner Bodyguards mit diesen in Kneipe
George Clooney fliegt mit seinen Zwillingen und gibt Mitreisenden Kopfhörer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?