04.10.07 15:55 Uhr
 387
 

Umfrage: Mini-GmbH - die Alternative zur Limited?

Mit der Reform des GmbH-Rechts soll Anfang 2008 die Mini-GmbH auf den Weg gebracht werden. Ziel ist es, eine Alternative zur Limited zu schaffen.

Ob dies gelingen könnte, will eine "Förderland"-Umfrage nun herausfinden.

Mitmacher werden belohnt. Neben einem klickTel-Info-Eintrag gibt es auch einen iPod-Nano von Apple zu gewinnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: TipTop
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umfrage, Alter, Mini, Alternative, Alternativ, Limit
Quelle: www.foerderland.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fluggast verklagt Billigairline, weil er statt Champagner nur Sekt bekam
Niederlande: Start-Up möchte Krähen trainieren, Zigarettenstummel einzusammeln
Air-Berlin-Maschine steckt auf Island fest: Starterlaubnis wird verweigert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.10.2007 16:04 Uhr von Eva Maier
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für Wen soll das Gut sein ? Diejenigen die Ihr Handwerk verstehen brauchen das nicht und diejenigen die man in die Schuldenfalle treiben will sollten tunlichst drauf verzichten.
Kommentar ansehen
04.10.2007 16:53 Uhr von dr.b
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sinnvoll: Dem Wildwuchs des Hilfskonstruktes Ltd. sollte wirklich begegnet werden. Andrerseits sind gerade für zeitlich befristete Projekte reguläre GmbHs oft überzogen.
Kommentar ansehen
05.10.2007 22:45 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und welche Bank gibt dann bei: dieser begrenzeten Haftung das erforderliche
Kapital. Bei den restriktiven Vergabemodalitäten?
Förderland-Umfrage- Mailadressen-Sammler?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: New Museum setzt sich in Ausstellung mit Sexualität auseinander
Regisseur James Toback soll über 30 Frauen sexuell belästigt haben
Nach Messerattacke: Münchner Polizei stellt Rassisten und Hetzer in Tweet bloß


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?