03.10.07 16:08 Uhr
 9.032
 

So kann man Nachbarn über das Internet denunzieren

Wer seine Nachbarn nicht liebt, kann diese auf der Internetseite "rottenneighbor.com" öffentlich bloßstellen. Aber auch vor einem Umzug kann die Seite einen Einblick über die Menschen in der zukünftigen Wohngegend geben.

Brant Walker aus San Diego kam der Gedanke zu diesem Online-Portal, nachdem er unangenehme Erfahrungen mit Menschen in seiner Umgebung gemacht hatte.

"Es waren keine schlechten Menschen, sie konnten einfach nur nicht kochen", so der 27-jährige Programmierer.


WebReporter: e-woman
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Nachbar
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass
Ex-Facebook-Manager: "Meine Kinder dürfen den Scheiß nicht nutzen"
Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.10.2007 17:28 Uhr von Gegen alles
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nachbarn über das Internet denunzieren: Der Titel läßt vermuten, man können diesen "Service" auch in Deutschland benutzen.
Vielleicht so:
So kann man in Amerika Nachbarn über das Internet denunzieren.
Kommentar ansehen
03.10.2007 17:37 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gegen alles: nö, das stimmt schon so, es gibt immer hin schon einen! Eintrag für Deutschland auf der Seite..genauer gesagt für Hannover..:)
Kommentar ansehen
03.10.2007 17:43 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Maus: "genauer gesagt für Hannover.."

Vielleicht sogar über einen SN-Autor?
Kommentar ansehen
03.10.2007 21:34 Uhr von httpkiller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Werbung: Sieht eher nach Werbung aus als nach nem news Beitrag.
Kommentar ansehen
03.10.2007 23:30 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich würde die Finger weglassen je nachdem was der Denunzierte so macht oder was man ihm an Schaden durch die Denunzierung zufügt, steht einem plötzlich eine Klage vor dem Landgericht im 6-stelligen Bereich ins Haus.

Beispiel: Der denunzierte Nachbar bekommt deshalb (nachweislich) seinen Job als xxx nicht ...
Kommentar ansehen
03.10.2007 23:32 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da werden schon: gewiefte Anwälte die Gesetze wälzen um eine´
neue Einnahmequelle zu sichern.
Kommentar ansehen
04.10.2007 22:36 Uhr von venomous writer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Maus: Hannover, oder Hanover ( NH 03755) ???
konnte keinen entsprechenden Eintrag finden
Kommentar ansehen
09.10.2007 22:24 Uhr von Chavez92
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer: weiß^^
vielleicht aber eher unwarscheinlich

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?