02.10.07 21:59 Uhr
 55
 

TecDAX entwickelte sich positiv - Tele Atlas plus 4,4 Prozent

An der Frankfurter Börse entwickelte sich am heutigen Dienstag der TecDAX positiv. Der TecIndex legte 0,68 Prozent auf 985,80 Zähler zu.

Tagessieger war der Wert von Tele Atlas mit einem Plus von 4,4 Prozent. TomTom, Navigationssystem-Produzent aus den Niederlanden, will die Firma übernehmen und bietet 21,25 Euro pro Aktie.

Auch die Werte von Q-Cells und Software AG waren unter den Gewinnern zu finden, hier ging es jeweils um etwa 4,0 Prozent nach oben.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozent, TecDAX, Atlas
Quelle: boerse1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe
Deutsche Bundesbank: Bleibt der 500-Euro-Schein doch?
Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.10.2007 21:55 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die US-Börsen entwickeln sich derzeit (21.52 Uhr) uneinheitlich, so dass hier für den nächsten Handelstag noch keine Prognose für die deutsche Aktien abgegeben werden kann.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue österreichische Regierung: Flüchtlinge sollen ihre Handys wie Geld abgeben
Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe
Bundesregierung geht von weniger als 200.000 Migranten in 2017 aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?