02.10.07 21:27 Uhr
 437
 

Fußball/CL: ZSKA Moskau fehlten fünf Minuten zum Sieg gegen Fenerbahce Istanbul

In der Gruppe G der Champions League hat am heutigen Dienstag ZSKA Moskau vor heimischer Kulisse gegen Fenerbahce Istanbul 2:2 (0:1) gespielt. Moskau hatte den Sieg vor Augen, doch Moskaus Torwart Mandrikin ließ kurz vor Spielende einen haltbaren Ball ins Tor.

Der türkische Klub ging bereits nach neun Minuten mit 1:0 in Führung. Alex erzielte das Tor per Kopfball.

Die zweiten 45 Minuten begannen mit einem Sturmlauf der Russen. Krasic nutzte einen Fehler Edus und traf zum 1:1-Ausgleich. Wenig später traf Love per Foulelfmeter zum 2:1 für Moskau. Aus 30 Metern schoss Deivid (85.) das Tor zum 2:2-Endstand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sieg, Moskau, Minute, Istanbul, ZSKA Moskau
Quelle: www.goal.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.10.2007 21:23 Uhr von Extr3m3r
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe einige Minuten vom Spiel gesehen. Das war als in der 49. und 53. Minute die Tore für Moskau fielen. In dieser Phase zeigten die Russen Angriffsfußball pur und für mich sah Moskau wie der sichere Sieger aus.
Kommentar ansehen
03.10.2007 03:11 Uhr von dingeling
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Extr3m3r: also das moskow angriffsfussball zeigt war doch klar....fener war bis zum 1-0 das bessere team.....danach haben sie auf konter gespielt....mehr mussten sie hat nit machen.....dann kamen durch 2 dumme fehler von edu...die beiden treffer von moskow zustande innerhalb von 5 min....und dann musste fener ein tor schiessen...und hat nach dem 2-1 das spiel klar dominiert.....bis zum 2-2 halt :)
Kommentar ansehen
03.10.2007 18:25 Uhr von DelightedS
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@titel fehlten 5 minuten zum Sieg?
Hat Extremer ne Kristallkugel vor dem Fernseher oder ist der Titel einfach nur ein wenig schlecht und völlig spekulativ?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?