30.09.07 14:30 Uhr
 6.012
 

Rheine: Getuntes Mofa mit Versicherungsschild aus dem Jahr 1980 unterwegs

In Rheine hielt die Polizei einen 14-Jährigen, der mit seinem Mofa unterwegs war, an. Den Polizeibeamten war der Mofafahrer aufgefallen, da dieser mit 90 km/h fuhr.

Die zulässige Höchstgeschwindigkeit wurde um 65 km/h überschritten, das Fahren mit dem Mofa ist erst ab 15 Jahren erlaubt. Durch den Umbau des Mofas konnte es bis zu 100 km/h erreichen.

Das Fahrzeug war zudem nicht versichert. Nach Polizeiangaben war das Versicherungsschild, das am Mofa befestigt war, aus dem Jahr 1980.


WebReporter: e-woman
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jahr, Sicherheit, Rhein, Versicherung
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frau missbrauchte 13-jährigen Nachbarsjungen, muss aber nicht ins Gefängnis
Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

35 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.09.2007 15:17 Uhr von pINT
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nicht schlecht: was da alles zusammenkommt^^ der knabe wird wohl noch länger als 4 jahre warten müssen, bis er seinen B Führerschein machen kann.
Kommentar ansehen
30.09.2007 17:40 Uhr von supermeier
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht besser: Wir waren früher auch nicht besser, aber 100 ist schon etwas übertrieben. Nur dass das Möfchen gar keinen Versicherungsschutz hatte, ist nicht nur etwas leichtsinnig und unverantwotlich.
Kommentar ansehen
30.09.2007 17:55 Uhr von Sven_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@supermeier: witzbold ;) Auch dein getuntes möfachen hatte damals keinen Versicherungsschutz. Ob da nun ein aktuelles Nummernschild drauf ist oder nicht, macht nur einen unterschied bei der Wahrscheinlichkeit einer Kontrolle.

Ein getuntes Mofa hat weder Versicherung noch Betriebserlaubnis, ist nur eine Formsache welches Nummerschild draufklebt
Kommentar ansehen
30.09.2007 18:39 Uhr von da-pyro
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
achja die alten zeiten ich kann mich auch noch erinnern, zu zweit betrunken ohne führerschein auf nen frisierten roller über ne rote ampel mit anschließenden bullen abhängen ^^ zum glück entkommen und zum glück auch vernünftiger geworden!
Kommentar ansehen
30.09.2007 21:07 Uhr von fail
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@pINT: Ach glaub ich nicht ;) Kenn das..einfach nur nett zum Richter sein :)
Kommentar ansehen
30.09.2007 21:12 Uhr von DaMaster ofDesaster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ohmann: wenn schon tunen dann richtig tunen, nähmlich (ich weiß ich bin dämlich xD) so das man vor der polizei auch abhauen kann so mit 150 sachen xD
Kommentar ansehen
30.09.2007 22:49 Uhr von schlitzohr1812
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naaaja: naja, 100 mit nem mofa-ROLLER ist ja keine kunst^^

Das mit richtigen Mofas hinzubekommen ist schon ein stück schwieriger ;)

Stört mich irgendwie, das, wenn die medien von mofa reden, damit mofa-roller meinen.

naja ;)

so long

greetz
Kommentar ansehen
01.10.2007 00:41 Uhr von Helldiver85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
trottel sind das: So nen Idiot von Mofarollerschwachmat hat mir meine Frontscheibe und Motorhaube ruiniert. Der wollte auch vor der Polizei fliehen und ist bei rot über die Ampel tja bekommen haben sie und fahren wird er nie wieder können gescheige denn einen Arm bewegen. und die Eltern haben noch immer net gezahlt und das ist schon fast 6 Monate her.
Kommentar ansehen
01.10.2007 00:52 Uhr von gunny007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nun ja: wir hatten bei uns auch so einen spinner, der ist mit 120 über die autobahn gefahren. ja der durfte seine führerschein frühestens mit 21 jahren machen. so 50 bis 70 km/h waren ja in ordnung, aber 120 war dann doch schon übertrieben, und dann auch noch auf der bab.
Kommentar ansehen
01.10.2007 01:39 Uhr von supermeier
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Sven: Nichtsdestotrotz muss die Versicherung bei einem Schaden zahlen, genau wie bei einem Unfall unter Alkoholeinfluss.
Sie hat lediglich die Möglichkeit sich den Betrag beim Verursacher zurückzuholen.

Das ist ein gewaltiger Unterschied.
Kommentar ansehen
01.10.2007 05:36 Uhr von Blackbird716
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na und???? die Nummernschilder wechseln immer ihre Farbe jedes jahr . Es sind immer die gleichen Farben.

Mein Kollege hat ne Mofa gehabt in den 90iger mit ca. 130-140km/h.
Einmal auf die Autobahn gefahren und wer kam an hahahaha die Polizei hahahaha
Kommentar ansehen
01.10.2007 06:46 Uhr von universum22
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hatte damals ne Vespa Ciao: mit Polini Speed Engine,
machte nette 130 Sachen mit Rennschnecke ( Auspuff ).
Da dieser Auspuff allerdings zu Auffällig war, hatte ich immer den CityPower drunter und mich mit knapp 80 km/h Stunde zufrieden gegeben.

Hoch war das ne schöne Zeit, auf dem Land hat das keine Sau Interessiert ob die Dinger schneller fuhren als erlaubt, sogar unser "Dorfsheriff" hat uns über die Konzequenzen aufgeklärt, meinte aber solange er uns nicht besoffen oder unter Drogen auf den Teilen erwischt, oder sich niemand gestört fühlt und Anzeige erstattet wäre es Ihm egal.
Es gäbe ja schliesslich schlimmeres als den Bengels den Spass zu verbieten, den Verbote für Jugendliche gäbe es ( Anfang der 90igern ) schon genug.

Dann kam die 50iger Zeit und damit die Zündapp GTS 50 mit Fussschaltung. Mann das war ein altes Teil aber ich habe Sie gerne gefahren, weil Sie schon "Motorradform" hatte.
Kommentar ansehen
01.10.2007 07:30 Uhr von Raptor667
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja das waren coole zeiten: hattte damals ne Puch Maxi N...mit Holländischem Rennkubiksatz und 5 Mark Ritzel...der Motor war am anfang so stark das jedesmal die halterung gerissen ist :-)
Wie schnell das Teil fuhr weiß ich nicht...^^
Kommentar ansehen
01.10.2007 10:48 Uhr von RolandM2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was für Finde ich ja schön, dass Aktionen, mit denen solche Dummbratzen wie ihr andere Verkehrsteilnehmer gefährdet, auch noch als
Kommentar ansehen
01.10.2007 10:49 Uhr von RolandM2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Finde ich ja schön, dass Aktionen, mit denen solche Dummbratzen wie ihr andere Verkehrsteilnehmer gefährdet, auch noch als "cool" und "spaßig" hingestellt werden.
Sorry, aber ihr seid einfach zu blöd für die Welt und denkt keine 5 min über die Konsequenzen nach.
Wenn mir so einer ins Auto gefahren wäre ... ich glaube, ich wäre ausgestiegen und hätte ihm gleich nochmal eine zentriert.
Finde ich echt bedenklich, dass sowas als Kleinigkeit abgetan wird. Von mir aus darf man nach so einer Aktion den Führerschein erst mit 30 machen, damit es RICHTIG weh tut!!!
Oder der Spinner fährt gleich auf nen Baum und Darwin hat wieder zugeschlagen!

Übrigens: Ich hatte auch viel Spaß in meiner Jugend und hab so eine Scheisse nicht gemacht.
Demnächst stellt man noch Fahrradklauen, Schaufenstereinwerfen, Diebstahl und was weiß ich als normal, cool und kleine Jugendsünde hin.

Bei solchen Leute fällt mir nur noch ein, dass ihnen von den Eltern mal gehörig der Arsch versohlt gehört, dass sie eine ganze Weile nicht mal mehr auf einem Roller sitzen können!
Kommentar ansehen
01.10.2007 11:04 Uhr von STARDUST_II
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@RolandM2: "Übrigens: Ich hatte auch viel Spaß in meiner Jugend und hab so eine Scheisse nicht gemacht.
Demnächst stellt man noch Fahrradklauen, Schaufenstereinwerfen, Diebstahl und was weiß ich als normal, cool und kleine Jugendsünde hin."

Hast du mit Barbie gespielt wie schön für dich, ich hoffe mal Ken war auch dabei!
Kommentar ansehen
01.10.2007 11:05 Uhr von universum22
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Roland2M: Du gehst wohl auch zum lachen in den Keller.

Die Jugend von heute hat es eh schon schwer genug.
Entweder wird Ihnen alles Verboten oder Mies gemacht.

Und dann sind es Leute wie Du die den Kids die vorm TV oder Computer hängen sagt geht doch raus.
Und sind Sie erstmal draußen heißt es hängt nicht vor der Türe ab oder macht keinen Lärm, geht Heim.

Nenn mir doch mal eine Tätigkeit die die Kids noch machen dürfen ohne das gemeckert wird.
Da gibbet so gut wie garnix mehr.

Nicht das ich es für gut heisse was der Bengel da angestellt hat, aber manchmal kann ich diese Kids schon gut verstehen.
Kommentar ansehen
01.10.2007 11:10 Uhr von sluebbers
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mofatuner und coolfinder: hat einer von euch helden, die wer-weiß-wie tolle motorleistungen hervorgezaubert haben mal einen gedanken daran verschwendet dass die bremsen der geräte auf die zugelassenen höchstgeschwindigkeit ausgelegt sind? schon mal mit nem getunten roller aus 100 km/h ne vollbremsung machen müssen?

schönen unfalltod, hoffentlich reißt ihr keine unschuldigen mit.
Kommentar ansehen
01.10.2007 11:43 Uhr von STARDUST_II
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@sluebbers: Oh man!! Klar habe auch jeden tag damals gelesen "Oma von Getuntes Mofa Überfahren."
Kommentar ansehen
01.10.2007 11:45 Uhr von RolandM2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@STARDUST_II @universum22: Ihr seid echt arm. Sorry, aber anders kann ich es nicht sagen!!!
Ich war früher sehr oft mittags auf dem Fußballplatz, hab zuhause gebastelt (nein, ich hab keine Mofas frisiert) und hab auch sonst sehr viel Zeit draußen verbracht.
Natürlich kam mit 12-13 Jahren auch ein Computer dazu und ich zocke auch heute noch, aber trotzdem bin ich kein fettgefressenes Arschlochkind, das den ganzen Tag vor dem PC sitzt, geworden.
Ich wüsste auch nicht, wo in meiner Jugend Graffitisprayen, Mofafrisieren oder sonstiger SCHEISS (!!!) hingepasst hätte. Ich bin von meinen Eltern erzogen worden, was bei euch wohl nicht ganz geklappt hat!

Mein Auto reparier ich übrigens auch selber und das bisschen
Kommentar ansehen
01.10.2007 12:02 Uhr von STARDUST_II
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nerf: Der junge ist 14 Jahre alt.
Das Kenzeichen ist 27 Jahre alt.
Das ist wen ich richtig zähle 13 Jahre.

Fahrradklauen, Schaufenstereinwerfen, Diebstahl
Davon konnte ich nichts lesen in der Nachricht dass er das gemacht hat.
Kommentar ansehen
01.10.2007 12:11 Uhr von amacut
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ sluebbers Warum wird denn seltsamer Weise alles ganz legal vom
TÜV eingetragen??
So untauglich kann es nicht sein!!
Man muss nach deutschem Gesetz halt 18 sein um einen
Roller von 80ccm auf 210ccm also von 80 auf 130km/h
tunen zu dürfen und zu fahren!

Und wenn getunt wird dann halt richtig!
Also: Motor, Auspuff, Reifen, Bremsen, Optik, etc.

Was meinst Du warum es für so ziemlich jedes Rollermodel,
Scheibenbremsen zum nachrüsten gibt? Und selbst eine
Vespa PX 80 hat so schlechte Bremsen, dass Piaggo bei
den aktuellen Modellen ab Werk eine Scheibenbremse ran
baut! Und das für 80km/h!

Dann klappt es auch mit der Vollbremsung!


Ich finde Roller und Mofatuning, auch wenn es illegal ist
O.K..
Einserseits bist Du im deutschen Strassenverkehr mit
50km/h wieder genau solchen Typen wie Dir als Hinderniss
im Wege (ich meine wo wird bitte 50 gefahren???),
desweiteren ist es in Gefahrensituationen hilfreich wenn
man noch Potential nach oben im Drehzahlbereich hat
und zudem schliesse ich mich einem Vorredner an, dass
man nicht alles verbieten kann was Spaß bringt!!!

Es übt ja auch, schrauben, technische Zeichnungen
verstehen, welches Öl für welchen Motor und wie
funktioniert das alles überhaupt? Fragen die sich viele
Erwachsene einmal stellen sollten! Dann fällt das spätere
warten von KFZ´s auch nicht mehr so schwer.

Wie in allem, muss man solchen Jugendlichen etwas mehr
Eigenverantwortung lassen, wenn sie damit nicht umgehen
können müssen Sie es eben selber ausbaden.

Am warscheinlichsten küssen Sie den Asphalt, evtl. treffen
Sie ein Auto und ich glaube das nur im seltensten Fall
jemand dabei ums leben kommt. Dafür reden wir hier über
zu geringe Geschwindigkeiten, denn niemand fährt
permanent mit 130kmh durch die Stadt!

Ich kenne viele Tuner und nur zwei die wirklich einen
schweren Unfall hatten, beides ungetunte Roller.
Fall Eins ist ein Fall für Darwin, der gute Mann ist bei seiner
Prüfung (!!!) nach einer Rotphase einem LKW vollgas hinten
rein gefahren. Doofheit tut halt manchmal weh!

Und Fall Zwei wurde von einem Bus übersehen und
ebenfalls an einer Ampel in das vor im stehende Auto
getrümmert! Doofheit tut nicht immer dem Doofen weh!

Mein Motto nach wie vor!
LOUD PIPES SAVE LIFES!

ama, oder!




Kommentar ansehen
01.10.2007 12:13 Uhr von schlitzohr1812
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh man: @universum22:

130 mit ner Speed-Engine :D

Natürlich, das gluab du mal.
Welchen Satz haste da den drauf gehabt?
Mit nem MHR und nem 47mm Malle DEPS und ner ordentlichen Rennschnecke und passender Übersetzung kratze vielleicht höchstens an 120.

Du bist mit deiner Speed Engine, und nem 72 ccm Polini (wenn du übnerhaupt sinnen großen satz hattest) höchstens!!! 80 gefahren ;)

Wenn nicht, dann will ich beweise!

Das so viele Leute immer sonnen Mist labern müssen, oh man

komm in unser forum und stellt dein 130 km/h geschoss doch mal vor :D

www nordic-vespa-power de

greetz
Kommentar ansehen
01.10.2007 12:52 Uhr von universum22
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Sluebbers: Sorry wenn ich es mal so sagen muss, aber

wenn man mal keine Ahnung hat einfach mal kurz nix sagen. ^^

Die Roller die hier Deutschland alle 50 km/h fahren fahren im EU Ausland meist 70 bis 100 km/h
Um die Bremsen brauchst Du Dir mal garkeine Sorgen zu machen, die halten mehr aus als popelige 50 km/h.

Und NEIN es ist ein Märchen das extra für Deutschland neben der Drosselung auf 50 km/h auch noch "schlechtere" Bremsen verbaut werden in den Rollern die nach Deutschland kommen sollen.
( Das sage ich Dir mal so nebenher als ehemaliger Hauptberuflicher Roller Importeur aus Italien )
Kommentar ansehen
01.10.2007 13:00 Uhr von universum22
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Schlitzohr: Dir sollte bewusst sein dass ich dieses Mofa schon lange nicht mehr habe, da ich ( 31 ) mittlerweile ganz andere Zweiräder fahren darf und tue.

Also kann ich Dir in dahinein keinen Digitalen Schwanznachweiss geben wie Du Ihn haben willst.

Fakt ist ich hatte nen Polini Speed Engine mit Rennkupplung, Rennschnecke und einem anderem Hinterradgetriebe mit kleinerer Keilriemenscheibe hinten.

Refresh |<-- <-   1-25/35   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frau missbrauchte 13-jährigen Nachbarsjungen, muss aber nicht ins Gefängnis
Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?