29.09.07 17:42 Uhr
 500
 

Fußball: Bremen deklassiert Bielefeld mit 8:1, Rostock schlägt Stuttgart 2:1

Der 8. Spieltag der Bundesliga brachte kuriose Ergebnisse. Werder Bremen deklassierte Arminia Bielefeld mit 8:1. Niemeyer, Almeida (2), Sanogo (2), Mertesacker, Rosenberg und Diego trafen für Werder, Wichniarek machte das Ehrentor für Bielefeld.

Hansa Rostock, der schwach in die Saison gestartet war, bezwang den amtierenden Meister VfB Stuttgart zu Hause mit 2:1. Der FC Bayern gewann auswärts in Leverkusen mit 0:1.

Torreiche Remis gab es bei den Partien Hamburg gegen Wolfsburg (2:2) und Bochum gegen Nürnberg (3:3).


WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Stuttgart, Bremen, Bielefeld, Rostock
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Niederlagenserie beendet - BVB gewinnt unter neuem Trainer Peter Stöger
Fußball: Louis Van Gaal lästert - Manchester mit Jose Mourinho "langweilig"
Fußball: Nationalspieler erhalten 350.000 Euro Prämie für WM-Sieg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.09.2007 17:50 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das: wird bielefeld wirklich weh tun.....das war ja eine oeffentliche hinrichtung............
Kommentar ansehen
29.09.2007 23:50 Uhr von cruzcampo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bin stinkig: (betrifft Bochum-Nürnberg)
wie kann man als Referee ein so offensichtliches Abseitstor geben?
Der VFL wurde mal eben um 2 wichtige Punkte betrogen


Aber die eingebildeten Dortmunder haben verloren.
OK, ist das Wochenende nicht total versaut...
Kommentar ansehen
30.09.2007 03:48 Uhr von Erni09
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So und jetzt herrscht erstmal ruhe Seit Wochen labern hier alle von Europa und Bielefeld, ker ker ich hab von Anfang an gesagt die ham nicht alle Latten am Zaun :D Die Tageszeitungen jeden Tag bis oben gefüllt mit Arminia Scheiss, draussen in den Vorgärten die Fahnenmasten mit ihren Blauen Fahnen, grässlicher Anblick sowat.

Und jetzt, FRIEDEN :) endlich keine Arminia Fans mehr die von Europa labern und nu kann man wieder stinkenormal hier im schönen Ostwestfalen leben ohne gleich Angst zu haben von sowas angesteckt zu werden.
Kommentar ansehen
30.09.2007 05:04 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn: man es so nimmt ist armina da wo sie eigendlich wirklich stehen und immer waren......im keller der liga
Kommentar ansehen
30.09.2007 10:46 Uhr von Kingbee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bielefeld? gibt´s das denn überhaupt?

Ich denke, das sei eine "Scheinstadt" oder sowas.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?