28.09.07 10:42 Uhr
 1.330
 

Mosambik: Bischof behauptet, dass Europa "Aids-infizierte Kondome" liefert

Francisco Chimoio, katholischer Bischof in Mosambik, behauptet, dass die europäische Staatengemeinschaft "Aids-infizierte Kondome" nach Afrika liefert.

Der Bischof führte aus: "Ich kenne zwei Länder in Europa, die Kondome mit dem Virus absichtlich herstellen. Als Teil ihres Programms der Kolonialisierung des Kontinents wollen sie die Afrikaner auslöschen".

Er meinte weiter, wenn der Kontinent nicht aufpasst, gibt es in 100 Jahren keine Afrikaner mehr. 17 Prozent der Menschen in Mosambik sind Katholiken. 16 Prozent der Bevölkerung tragen das HI-Virus in sich. Pro Tag gibt es 500 neue HIV-Fälle.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Europa, AIDS, Bischof, Kondom, Mosambik
Quelle: n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab
Hamburger Uni legt als erste Regeln für religiöses Leben auf Campus fest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.09.2007 10:46 Uhr von carry-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lächerlich: "wir" würden niemals 100 jahre warten.
Kommentar ansehen
28.09.2007 10:55 Uhr von BitteBrigitte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was raucht der denn? Ich steh ja auf Verschwörungstheorien, aber die ist mir sogar zu krude ^^
Kommentar ansehen
28.09.2007 10:56 Uhr von toffen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja ne: is klar.

Kolonialisierung.... Ausrottung... *omg* ich glaube das ist jemand leicht in der Geschichte stehen geblieben. (naja... Katholiken... *duck* ^^)
Kommentar ansehen
28.09.2007 11:01 Uhr von Matze83
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: Das ist ja ma echt ne geile Verschwörungstheorie!^^

Der hat wohl zuviel Sonne abbekommen!^^
Kommentar ansehen
28.09.2007 11:05 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ach nee, kinder, lasst den mal: das ist ein vertreter der kirche, vom heiligen geist beseelt, vom papst eingesetzt, mit gottes segen versehen.

der weiß was er sagt.

>sollte hier einer ironie finden darf er´s bei ebay verscheuern<
Kommentar ansehen
28.09.2007 11:12 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Solche: (zugegeben, sehr wilden) Behauptungen, haben leider einen grausamen (wenn auch weit in der Geschichte zurückliegenden) Hintergrund: http://www.afrika-hamburg.de/...

Das sind die Leute dort nicht vergessen und wir dürfen uns nicht wundern, dass sie uns nicht trauen. Das ein Bischof sich etwas einfallen lassen muss, um seine Schafe den Kondomgebrauch zu vermiesen, ist natürlich eine andere (genau so grausame) Geschichte.

Ich möchte trotzdem nicht wissen, wieviele Pharmakonzerne - auch heute noch - Afrika als billiges Labor für Menschenversuche benutzen...
Kommentar ansehen
28.09.2007 11:15 Uhr von carry-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ganz vergessen: selbst wenn es war wäre, was stört ihn denn daran? seine katholiken benutzen doch sowieso keine kondome.
Kommentar ansehen
28.09.2007 11:55 Uhr von Gegen alles
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@carry-: und dürfen nicht poppen.
Kommentar ansehen
28.09.2007 12:28 Uhr von terrordave
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
rassistische hetze: aber kein problem, kenn ich aus meiner heimat auch, immer sind die bösen weißen kolonialistischen imperialisten an allem schuld, weil sie die afrikaner so hassen.
Kommentar ansehen
28.09.2007 19:26 Uhr von Floppy77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So ein Quatsch: wenn das wirklich so wäre, dann würde man viel mehr umbringen können indem man erst gar keine Kondome liefert.
Kommentar ansehen
28.09.2007 22:05 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Selbst als Angehöriger: einer christlichen Gemeinschaft kann ich die Anschuldigen nicht nachvollziehen.
Hat er den Beweise? Dann auf den Tisch!
Und die Personen die mit den Dingern in Berührung kommen, arbeiten die alle in Raumfahrtanzügen?
Kommentar ansehen
28.09.2007 23:07 Uhr von philgo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
psycho-katholike.....
Kommentar ansehen
29.09.2007 00:46 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ohmann: na dem bekommt wohl die sonne in afrika nicht....hauptsache irgendeinen müll von sich gegeben....aber gut, kirche eben...was erwartet man auch anderes
Kommentar ansehen
29.09.2007 07:55 Uhr von ron11
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
intressant: nun wissen wir warum wir auch soviel aidskranke in europa haben.....ist wohl eine lieferung hiergeblieben..........und verteilt worden.........man ist der mann krank oder warum redet der so einen schw...........
Kommentar ansehen
29.09.2007 12:42 Uhr von ron11
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieso: nicht......er muss doch an irgend etwas glauben und dann viel ihm die story mit den kondomen ein.....
Kommentar ansehen
29.09.2007 14:19 Uhr von renegaw
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da hilft man denen und die denken sich sowas aus... naja... manchmal zweifel ich echt am menschenverstand...

aber wenn man nicht weiter weiss braucht man ja nen schuldigen....

also die sollten mal lieber die hilfe mit kostenlosen kondomen annehmen anstatt sich über diese zu beschweren...!
Kommentar ansehen
30.09.2007 01:29 Uhr von cheetah181
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Als katholischer Priester steht er doch selbst auf der Seite zur Kolonialisierung.
Naja, die Meinung solcher Leute zu solchen Themen ist "so überflüssig wie ein Pimmel an einem Papst", um mal Planet Terror zu zitieren. :D

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?