28.09.07 09:17 Uhr
 2.967
 

Oscar-Preisträgerin Helen Mirren zeigt sich auch künftig nackt vor den Leuten

Die 62-jährige Oscar-Preisträgerin Helen Mirren will sich auch künftig vor anderen Leuten unbekleidet zeigen. Helen macht sich nichts daraus, sowohl vor wie auch hinter einer Kamera nackt in Erscheinung zu treten.

"Ich habe nie 'nie wieder' zum Nudismus gesagt und will es auch nicht sagen", sagte die Schauspielerin in einem Interview.

Schon für "Kalender Girls" hatte sich Helen nackt ablichten lassen und äußerte darüber: "Ich bin vom tiefsten Herzen Nudistin". Unter anderem spielte Helen in den Filmen "Die Queen" bzw. "Gosford Park" mit. Für ersteren erhielt sie 2007 einen Oscar.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Preis, nackt, Leute, Oscar, Preisträger
Quelle: www.lifego.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Kindersender Kika bietet ein Busen-Memoryspiel auf Homepage an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.09.2007 16:47 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Helen macht sich nichts daraus: Nee is klar
Sie macht sich nix draus.
Aber die Leute die damit belästigt werden schon.
Kommentar ansehen
28.09.2007 22:54 Uhr von menaceno1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
enny: Dein Rumgezicke belästigt doch auch jeden und du machst dir nix draus

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?