28.09.07 08:19 Uhr
 180
 

Fußball: Jürgen Kohler lehnte Angebot von Energie Cottbus ab

Steffen Heidrich, der bei Energie Cottbus als Manager tätig ist, hat gegenüber dem "kicker" gesagt, dass Jürgen Kohler ohne Begründung das Angebot ablehnte, den Trainerposten zu übernehmen.

Heiko Weber, der Trainer der Reserve von Cottbus, trainiert derzeit die Profis und würde auch gerne weiterhin die Bundesligamannschaft trainieren.

Als neuer Trainer war auch Klaus Augenthaler im Gespräch, doch der hat bereits erklärt, dass er kein Interesse hat.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Energie, Angebot, Cottbus, Energie Cottbus, Kohle
Quelle: www.goal.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.09.2007 22:08 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da hat man Petrik Sander gefeuert und nun will keiner die Mannschaft trainieren. Der Verein ist für mich der Abstiegsfavorit Nummer eins, so denken wohl auch einige arbeitslose Trainer.
Kommentar ansehen
28.09.2007 08:42 Uhr von glx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das muss schon ein Trainer sein der richtig Eier hat...da kannst nämlich nicht einkaufen bis es passt sondern musst aus schei*** Bonbons machen. Das konnte Sander, nur wurde der Verantwortlich gemacht für die Stürmer die 1,5m vorn Tor den Ball nicht über die Linie bekommen.

Kommentar ansehen
28.09.2007 11:01 Uhr von cruzcampo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Denke auch: dass Petrik Sander einen guten Job gemacht hat,
Aber so isses ja immer...
Kommentar ansehen
28.09.2007 14:05 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der herr sander: war der perfekte trainer für cottbus....die mannschaft ist einfach zu schwach für die bundesliga...nach den abgängen haben sie einfach versäumt, wieder qualität nachzukaufen....
Kommentar ansehen
29.09.2007 23:13 Uhr von gunny007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nun ja: der kokser aus lambsheim, hier gerade ums eck, ist ja nicht verblödet. die besten spieler verkaufen und dann den trainer entlassen. der vorstand sollte sich selber entlassen. sander verhindert den abstieg, steigt dann auf, hält die klasse und bekommt seine leistungsträger genommen (wo ist die kohle). ich denke der vorstand hat gedacht daß sie jetzt um die meisterschaft mitspielen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?