27.09.07 22:04 Uhr
 993
 

Bahrain: Zahlungssäumigem Mieter wurde eine Schock-Frisur verpasst

Ein Vermieter in Bahrain griff wegen des Zahlungsrückstandes eines Mieters zu harten Methoden.

Der aus Bangladesch stammende Hausbesitzer und drei weitere Männer verbanden dem Mieter Arme und Beine, so dass er sich nicht wehren konnte. Nachdem das Opfer gefesselt war, schnitt man ihm einen Teil seines Schnurrbartes und sein halbes Haupthaar ab.

Die Täter schliffen den Mieter dann in ein Auto, hingen ihm ein Schild mit der Aufschrift "Ich bezahle meine Miete nicht" um den Hals und warfen ihn wieder aus dem Fahrzeug. Der Vermieter ist nun in Untersuchungshaft, seine Komplizen werden noch gesucht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: CnOr15
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Schock, Zahlung, Miete, Mieter, Frisur
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine
Schweden: Nach Abstimmung heißt ein neuer Schnellzug "Trainy McTrainface"
Schweiz: Besucherin weigert sich, Gefängnis wieder zu verlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.09.2007 22:13 Uhr von werwolf0815
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie die affen......
gibts eigentlich auch intäliggentä männschen auff derr weelt? di meistten konnen nichd mal richtik schreipen D-:
Kommentar ansehen
27.09.2007 22:43 Uhr von la_frog
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sie schliffen ihn ach du Schreck...
Kommentar ansehen
27.09.2007 23:08 Uhr von yes-well
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist daran so schlimm? Mieter haben halt immer die Arschkarte. Wenn ich ein Haus erben würde, würde ich das nur verkaufen. Vermieten kannst du nur, wenn du es die leisten kannst das eine Wohnung immer besetzt ist, aber keine Miete reinkommt und du trotzdem dort volle Kosten durch heizung und Wasser hast. Nach dem einem Jahr must du aber immer noch ca. 25.000€ im Spartopf haben um deine Wohnung wieder neu zu machen.
Kommentar ansehen
28.09.2007 00:06 Uhr von kleiner erdbär
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ yes-well: warum hast du als vermieter denn die kosten für heizung & wasser dort???
wär mir ja ganz neu, dass der vermieter heizung und wasser zahlt!
verdammt, oder meine ganzen vermieter haben mich bisher alle beschissen - ich musste das nämlich immer selber zahlen.....
Kommentar ansehen
28.09.2007 01:03 Uhr von spatenklopper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ kleiner erdbär: weil normalerweise Heizung und Wasser über die Nebenkosten abgerechnet werden. Deswegen geht dort dein Vermieter in Vorkasse wenn Du nicht zahlst.
Kommentar ansehen
28.09.2007 01:54 Uhr von gunny007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja: und da die nebenkosten die eigentliche miete bald überholt haben muß der vermieter dann den offenbacher machen.
Kommentar ansehen
28.09.2007 06:28 Uhr von schnattchens
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh man: Wie kann man denn nur so bekloppt sein?
Da können wir ja froh sein das hier Selbstjustiz verboten ist, ansonsten würde hier mehrer mit schrägen frisuren rumlaufen
Kommentar ansehen
28.09.2007 09:26 Uhr von gofisch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sie schliffen ihn? haben sie ihn auch poliert? ^^
Kommentar ansehen
28.09.2007 10:02 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich hatte letztens: auch einen verband am arm.
die krankenschwester hat mich verbunden, ich konnte mich aber noch bewegen.

nur geschliffen hat mich noch keiner.

deitsche sprak, schwere sprak.
Kommentar ansehen
28.09.2007 23:12 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja die Mieter werden: da schon zu Kasse gebeten.
Mich wundert, das da erst vor kurzen in der SZ
eine Meldung -mit Gerichtsurteil!!- stand, das der Vermieter berechtigt ist, auf Mieterkosten einen kleineren Oktoberfestbesuch abzurechnen.
Wäre eine News wert.. im Archiv der Süddeutschen garantiert zu finden. Auf gehts....

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?