27.09.07 10:03 Uhr
 202
 

Fußball: Alemannia Aachen erhält Landesbürgschaft in Höhe von 23 Millionen vom Land NRW

Alemannia Aachen plant derzeit den Bau eines neuen Stadions. Die Kosten für die neue Arena werden mit 50 Millionen Euro angegeben. Dafür hat das Land NRW nun eine Landesbürgschaft in Höhe von 23 Millionen Euro zugesichert.

"Die Bürgschaftssumme ist um drei Millionen Euro höher, als wir uns ursprünglich erhofft haben", freute sich Alemannia-Geschäftsführer Frithjof Kraemer.

Das Stadion soll 32.900 Zuschauer fassen und ab der Saison 2009/2010 Ausrichtungsort der Alemannia-Spiele sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: HolyLord99
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Million, Nordrhein-Westfalen, Land, Aachen, Höhe, Alemannia Aachen
Quelle: www.aachener-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ex-Bundesligist Alemannia Aachen ist insolvent
Fußball: Alemannia Aachen hat einen neuen Coach
Fußball: Drei Spieler wurden bei Alemannia Aachen suspendiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ex-Bundesligist Alemannia Aachen ist insolvent
Fußball: Alemannia Aachen hat einen neuen Coach
Fußball: Drei Spieler wurden bei Alemannia Aachen suspendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?