26.09.07 20:50 Uhr
 200
 

Cape Canaveral: Raumsonde "Dawn" startet in wenigen Stunden

Nachdem der Start der Raumsonde "Dawn" vor zwei Monaten bereits zweimal wegen ungünstigen Wetters storniert wurde, soll er am morgigen Donnerstag um 13:20 Uhr MESZ erfolgen.

Während der achtjährigen Reise sollen im Asteroidengürtel die Kleinplaneten Ceres und Vesta intensiv erforscht und neue Erkenntnisse zur Entstehung von Planeten gewonnen werden, insbesondere mit Hilfe zweier deutscher Spezialkameras.

Diese optischen Geräte wurden im Rahmen einer Kooperation des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt und des Max-Planck-Instituts für Sonnensystemforschung konstruiert. Sie sollen die Asteroiden 2011 beziehungsweise 2015 detailreich filmen.


WebReporter: hostmaster
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Stunde, Raumsonde, Cape Canaveral
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Weltraumbahnhof Cape Canaveral: Bei Explosion wurde Facebooksatellit zerstört
Amazon-Gründer Jeff Bezos mietet historischen Startplatz auf Cape Canaveral
Cape Canaveral/Florida: Raumfrachter "Dragon" nach Start explodiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.09.2007 18:02 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da bin: ich mal gespannt und wann die ersten aufnahmen der oeefentlichkeit gezeigt werden.....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Weltraumbahnhof Cape Canaveral: Bei Explosion wurde Facebooksatellit zerstört
Amazon-Gründer Jeff Bezos mietet historischen Startplatz auf Cape Canaveral
Cape Canaveral/Florida: Raumfrachter "Dragon" nach Start explodiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?