25.09.07 19:10 Uhr
 628
 

Malaysia: Frau kämpfte mit Orang-Utan um ihren Rucksack

Als die Touristin Odile Nordon im Tierpark Semenggoh (Malaysia) ein Foto von einem Orang-Utan machen wollte, schnappte sich das Tier den Rucksack der Französin.

Nach Angaben eines Mitarbeiters des Naturparks verletzte sich die 24-Jährige bei dem Zwischenfall leicht an den Beinen. Außerdem wurde ihre Hose beschädigt.

Odile Nordon hatte Orang-Utans als friedliche Wesen eingeschätzt. Sie ging übrigens als Siegerin aus der Auseinandersetzung hervor, denn sie schaffte es, den Rucksack zu behalten.


WebReporter: stellung69
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Malaysia, Rucksack
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.09.2007 18:22 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da ist die Frau wohl etwas unvorsichtig gewesen; das sollte man bei Wildtieren dann doch lieber nicht machen.
Kommentar ansehen
25.09.2007 19:43 Uhr von forumsim
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Muss lachen denn genau das erlebte ich vor einiger Zeit im Freigehege "Affenberg Salem" (in Deutschland *zwinker)
Kommentar ansehen
25.09.2007 19:45 Uhr von werwolf0815
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@forumsim: nur das orang utans ziemlich groß sind ;-)
Kommentar ansehen
25.09.2007 19:54 Uhr von forumsim
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@werwolf0815 wo Du Recht hast, hast Recht *zwinker
aber schon interessant, was man da alles so erleben kann im Freigehege ...mit über 200 Berberaffen (und keine Utans)
Kommentar ansehen
25.09.2007 19:54 Uhr von Nasa01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und: dazu noch ziemlich fest zubeißen wenns ernst wird.
Kommentar ansehen
26.09.2007 00:51 Uhr von SpeblHst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich hätt dem Tier aber lieber den Rucksack gelassen,die war eindeutig Lebensmüde.Stell mir vor, wie sie darum kämpft,irgendwie muss der Orang wohl Mitleid mit der Frau gehabt haben.(grins)
Ein Schimpanse hat schon unheimlich viel Kraft.
Ein Orang ist viel grösser und um vieles Stärker als ein Mensch oder seh ich das falsch.
Kommentar ansehen
26.09.2007 16:28 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schönes Bild: "Odile Nordon hatte Orang-Utans als friedliche Wesen eingeschätzt"

War ne glatte Fehleinschätzung.
Auch Orang Utans sind wilde Tiere. Egal wie süß und niedlich sie aussehen.
Dieses ´ach ist der niedlich´ hat schon vielen Menschen das Leben gekostet.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?