23.09.07 11:56 Uhr
 442
 

Wien: Gotteskrieger hatten vor, bei der EM 2008 einen Anschlag zu verüben

Nach der Festnahme von zwei mutmaßlichen Gotteskriegern in Wien und Kanada, wird am heutigen Sonntag bekannt, dass die Terroristen einen Anschlag während der EM 2008 geplant hatten.

Nach fünf Monaten ständiger Beobachtung nahmen die Terrorfahnder den aus Marokko stammenden Said Namouh (34) in Quebec (Kanada) fest. Sein Komplize Mohamed Mahmoud (22) wurde in Wien in Gewahrsam genommen.

Die Gotteskrieger hatten vor, die Bomben in vollbesetzten Stadien unterzubringen, bei deren Detonation wahrscheinlich mehrere tausende Menschen umgekommen wären. Als Austauschplattform nutzten sie Foren im Internet.


WebReporter: CnOr15
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Anschlag, EM, Wien
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frau missbrauchte 13-jährigen Nachbarsjungen, muss aber nicht ins Gefängnis
Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.09.2007 12:50 Uhr von red.devil
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nach dieser Entdeckung: müsste Schäuble doch wieder mal mit seiner Online-Durchsuchung Rückenwind bekommen...
Kommentar ansehen
23.09.2007 14:53 Uhr von Bleifuss88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Terror hat keine Chance mehr: Schon wieder ein vereitelter Anschlag. die Luft wird dünn für Terroristen.
Kommentar ansehen
23.09.2007 15:06 Uhr von sh0rtnewser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Irgendwie auffällig ständig irgendwelche vereitelten Anschläge. Und wenn man sich dann überlegt, wie schlecht die Chancen für die Behörden stehen, so einen Anschlag zu verhindern, dann fragt man sich doch, ob das mit rechten Dingen zugeht. Soll hier einfach nur Angst in der Bevölkerung geschürt werden ?

Geht es dabei nur um Ablenkung oder um viel mehr:

Terrorismus in Schäubles Sinne ist nur ein Tarnbegriff. Es geht um die Durchsetzung der Globalisierung und die Sicherheit der herrschenden Klasse bei der daraus resultiernden sozialen Spaltung.
Kommentar ansehen
23.09.2007 15:19 Uhr von zenluftikus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist 2008 den schon vorbei? Vielleicht haben Gotteskrieger es noch immer vor ?

Kommentar ansehen
23.09.2007 16:26 Uhr von Runeblade
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich warte und warte nur mal wieder auf Monkeypunch.... Eine weitere Ausführung meines Kommentares spare ich mir jetzt, die die Monkeypunch kennen, wissen genau, warum ich auf ihn warte.
Kommentar ansehen
23.09.2007 16:27 Uhr von Jenz86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@zenluftikus: geb dir vollkommen recht, wer weiss schon ob die idioten alle gefasst wurden die das geplant haben !
Kommentar ansehen
23.09.2007 16:40 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht: haben diese Gotteskrieger eine 2. Steuerkarte beim deutschen Innenminister?

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frau missbrauchte 13-jährigen Nachbarsjungen, muss aber nicht ins Gefängnis
Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?