23.09.07 09:43 Uhr
 10.474
 

Frankreich: Voyeur fotografierte aus Froschperspektive Frauen-Unterwäsche

In Monthléry (Frankreich) wurde nun ein 43 Jahre alter Mann von der Polizei verhaftet, da er aus der Froschperspektive Frauen-Unterwäsche mit seiner Digitalkamera fotografierte. Tatort war ein Kaufhaus.

Mit seiner Kamera nahm der verheiratete Täter aus Bodennähe (Froschperspektive) die Dessous von Frauen auf, die mit Röcken bekleidet an Regalen standen. Er täuschte dabei den Frauen vor, sich für die Waren im untersten Regalfach zu interessieren.

Dabei wurde der Täter allerdings vom Sicherheitspersonal des Kaufhauses beobachtet, welches wiederum die Polizei alarmierte, die daraufhin den Mann verhaftete.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Frankreich, Unterwäsche
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Niedersachsen: 19-Jähriger stürzt von Autobahnbrücke in die Tiefe und stirbt
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.09.2007 11:39 Uhr von yay3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: Die Sache an sich is ja nichts neues, für Frauen sicher unangenehm auf irgendsoner Fetisch-Sexseite zu erscheinen... Stell ich mir auch für seine Frau unglaublich peinlich vor
Grüsse
yay3
Kommentar ansehen
23.09.2007 12:19 Uhr von dingeling
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieso bei hightech? warum ist die news bei hightech eingetragen? weil er eine digital cam benutzt hat? lol
Kommentar ansehen
23.09.2007 13:16 Uhr von Moloche
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wo kann man: die Bilder runterladen? :)
Kommentar ansehen
24.09.2007 11:32 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie? er wurde nun verhaftet?

was hat das nun
hier zu tun?

was hat der bindestrich bei der unterwäsche zu suchen?

und warum tritt das sicherheitspersonal in einem satz einmal in der einzahl, einmal in der mehrzahl auf?

das sind fragen, aber wer kann sie beantworten?
Kommentar ansehen
24.09.2007 11:46 Uhr von vorgebrauchschütteln
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ey Mann sei kein Frosch! ;-)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?