22.09.07 16:55 Uhr
 217
 

Fußball: Resultate der Regionalliga Nord - Tabellenführer WSV verliert deutlich

Rot-Weiß Erfurt besiegte den Wuppertaler SV zu Hause klar mit 5:1. Der WSV bleibt trotzdem Tabellenführer der Regionalliga Nord, da der Tabellenzweite Fortuna Düsseldorf das Heimspiel gegen den VfB Lübeck 0:1 verlor.

2:1 gewannen die Kickers Emden zu Hause gegen SG Dynamo Dresden. Rot-Weiß Ahlen besiegte Magdeburg mit 3:1. Die zweite Mannschaft Werder Bremens gewann in Babelsberg mit 2:1.

Die Reserve-Teams von Wolfsburg und Hamburg trennten sich 2:2. Die Amateure des BVB gewannen gegen Verl mit 1:0.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Region, Tabelle, Regionalliga, Tabellenführer, Regionalliga Nord
Quelle: www.sz-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.09.2007 16:54 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bittere Niederlkagen für das Spitzenduo der Regionalliga Nord. Somit rückt das Feld wieder enger zusammen.
Kommentar ansehen
23.09.2007 10:32 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
seltsam: beide tabellenführer der regionalligen haben bös einen auf die mütze bekommen....

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?