22.09.07 12:58 Uhr
 275
 

Studie AvD: Immer mehr Autofahrer verzichten auf das Rauchen im Fahrzeug

Der Automobilclub von Deutschland (AvD) führte eine Umfrage zu den Rauchgewohnheiten der Autofahrer in ihren Fahrzeugen durch. Im Ergebnis wurde festgestellt, dass rund 57 Prozent im Auto nicht rauchen (2005: 51 Prozent).

Als Grund für die Zurückhaltung wurden vor allem Fragen der Sicherheit während der Teilnahme am Straßenverkehr genannt. Aber auch Rücksichtnahme und Höflichkeit gegenüber den Mitfahrern spielt dabei eine Rolle.

Nach durchschnittlich drei Stunden Fahrzeit wird eine Raucherpause eingelegt. An der Umfrage nahmen 619 Raucher, die mit Beifahrern und Kindern unterwegs waren, teil. Diese wurden an Raststätten in Hessen, Rheinland-Pfalz und Bayern befragt.


WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Studie, Autofahrer, Rauch, Fahrzeug, Rauchen, AvD
Quelle: www.ksta.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Feuerwehrleute haben erhöhtes Krebsrisiko
Mexiko: Trotz heftigem Erdbeben operierte Herz-Chirurg Neugeborenes erfolgreich
Diese fünf Tipps sollen einem sofort beim Einschlafen helfen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.09.2007 12:55 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde es sehr gut, dass die Autofahrer zum größten Teil ihre Rauchgewohnheiten umgestellt haben und halte diesen Weg für sehr viel besser, als irgend welche Gesetze zu schaffen. Gerade wer mit Beifahrern und Kindern unterwegs ist, sollte sich diesem Trend anschließen.
Kommentar ansehen
22.09.2007 13:08 Uhr von Ojol
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja... der Preis gibt den Anreiz nicht das verantwortungsbewusste Handeln. Ein Raucherfahrzeug ist auf dem Gebrauchtmagenmarkt einfach weniger Wert.
Kommentar ansehen
22.09.2007 14:52 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Im Umkehrschluss heisst das leider, dass man mit dem Preis so manches regeln kann.
Das heisst, wir werden weiterhin als Steuerungsinstrument konzipierte Steuern haben. *seufz*


Was die Raucherei in Autos angeht:
Das wurde ja auch mal Zeit!
Schlechter Stil war es schon immer, denn wenn man mal einen Gast in einem solchen Auto mitgenommen hat, das völlig verqualmt war, dann stanken dessen Klamotten nach Rauch. Sehr gastfreundlich und zuvorkommend.

Von den armen Kindern in solchen Autos will ich erst gar nicht reden.
Kommentar ansehen
22.09.2007 16:13 Uhr von TryAgain
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
representative 619 raucher dann muss das stimmen und ist konform mit dem allgemeinem trend.. ;)

ich will nicht sagen die news ist wertlos, aber die umfrageergebnisse sind realitätsfremd. sicher gibt es einige die das nörgeln der frau oder der kinder leid waren, aber der großteil der autos wird einfach befahren, ohne beifahrer oder kinder.

mit fahrsicherheit hat das nichts am hut, wenn ich am player ne cd wechsle oder das fenster runterkurbele bin ich gefährdeter als mit der kippe... wer deswegen unsicher fährt sollte seine fahrtauglichkeit nochmal genau unter die lupe nehmen.. (lassen)
Kommentar ansehen
24.09.2007 17:53 Uhr von SenkiRenegade
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ojol: Ich habe einmal am Steuer geraucht und konnte nichtmal richtig schalten.

Ich hab auch gar nicht das Interesse so viel zu rauchen.

Wenn man Pause macht, zieht man fröhlich eine durch und fährt entspannt weiter.

Im Auto rauchen is einfach nur gefährlich.

btw. Mich würde es vom Rauch her nicht interessieren, aber wenn ein Kind hinten drin ist hört der Spass auf.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In Woody Allens neuem Film gibt es eine Sexszene mit einer 15-Jährigen
"Idioten des Jahrhunderts": Männer fotografieren sich in Krokodilfalle
Saudi-Arabien will Mega-City mit eigenem Rechtssystem bauen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?