22.09.07 11:49 Uhr
 2.443
 

Europa: Autofreier Tag - Auch deutsche Städte sind beteiligt

Im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche hat die EU-Kommission den heutigen autofreien Tag organisiert.

In rund 1.900 Ortschaften Europas werden am heutigen Samstag Autos in bestimmten Bereichen nicht zugelassen. Diese stehen nur Fußgängern und Radfahrern zur Verfügung.

30 Städte Deutschlands beteiligen sich an dieser Aktion. Auch Frankfurt/Main gehört dazu. Im Jahr 2002 nahmen wesentlich mehr deutsche Städte und Gemeinden teil, damals wurde der autofreie Tag in rund 100 Kommunen veranstaltet.


WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutsch, Europa, Stadt, Tag
Quelle: www.ad-hoc-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Doris von Sayn-Wittgenstein fühlt sich von eigener Fraktion gemobbt
In deutschen Moscheen wird für Sieg türkischer Armee gebetet: Kritik aus Union
SPD-Führung möchte Neumitglieder nicht über GroKo abstimmen lassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.09.2007 10:50 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sicherlich kann sich der eine oder andere mit so einer Aktion anfreunden. Andererseits brauchen viele Menschen auch am Wochenende ihr Auto, zum Beispiel zum Einkaufen oder auch um nach einer langen Arbeitswoche etwas zu unternehmen.
Kommentar ansehen
22.09.2007 13:13 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hat die EU: denn auch veranlasst, daß in den dann autofreien Gebiete auch nicht geraucht werden darf?

Ich frage mich immer mehr, ob Hybris in Brüssel besonders ansteckend ist!
Kommentar ansehen
22.09.2007 14:37 Uhr von LinksGleichRechts
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schön für die: realitätsfremden Ökos. Dadurch leben sie jetzt 1 Sekunde länger.
Schlecht für Leute, die schon genug Pech haben am Samstag zu arbeiten und dann dadurch noch zusätzlich Stress haben.
Kommentar ansehen
22.09.2007 15:34 Uhr von HuhuMan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
geil, dann ist die Autobahn frei :-): auf gehts...
Kommentar ansehen
22.09.2007 17:46 Uhr von djgeorg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ LinksGleichRechts: da muss ich Dir recht geben. Aber dürfen dann auch keine Rettungsfahrzeuge usw. fahren? Falls Ja, möchte ich nicht krank sein, oder es dürfte kein Feuerchen irgendwo brennen.
Kommentar ansehen
22.09.2007 18:11 Uhr von mail32
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@djgeorg und @LinksGleichRechts: Rettungfahrzeuge werden auf jeden Fall fahren, also Feuerwehr, Rettungdienst, Polizei etc. Ansonsten wäre das auch mit unterlassener Hilfeleistung zu vergleichen, wenn du den Notruf wählst und gesagt bekommst:
Kommentar ansehen
22.09.2007 18:12 Uhr von mail32
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@djgeorg und @LinksGleichRechts: Rettungfahrzeuge werden auf jeden Fall fahren, also Feuerwehr, Rettungdienst, Polizei etc. Ansonsten wäre das auch mit unterlassener Hilfeleistung zu vergleichen, wenn du den Notruf wählst und gesagt bekommst:
Kommentar ansehen
22.09.2007 18:15 Uhr von mail32
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Halte ich durchaus für sinnvoll: Ausserdem soll der Tag die Menschen dazu anregen, den ÖPNV, Fahrrad etc. zu benutzen und auf das Auto auch mal zu verzichten. Vielleicht erkennt der eine oder andere, dass es ja garnicht so übel ist, mit Bus, Bahn oder Rad zu fahren.
Kommentar ansehen
22.09.2007 19:43 Uhr von grabenkämpfer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Autofreier Tag: dazu gibt es nur eine Antwort:

Volksverdummung.
Kommentar ansehen
23.09.2007 03:21 Uhr von Erni09
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
heut auch wieder ne gute Tat getan und auch einige Kilometerchen mit dem Radl gedüst ;)

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

600 Namentlich bekannte G20 Aktivisten zur Fahndung ausgeschrieben
Schwerer Unfall in der Mengestrasse Hamburg Wilhelmsburg
Russland: Hund erschießt Jäger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?