21.09.07 19:09 Uhr
 1.704
 

Es gibt über 30 geplante Moscheen in Deutschland: Die Kritik daran wird lauter

Die Kritik an den Moscheenbauten wird in ganz Deutschland lauter. Nachdem Edmund Stoiber forderte: "Kathedralen müssen größer sein als Moscheen" (SN berichtete), heizte dies die Kritik noch weiter an.

Vor allem in Köln-Ehrenfeld wird hitzig debattiert, dort soll vom Muslimverband Ditib die größte Moschee entstehen. An einem CDU Stand belehrte ein Türke - mittleren Alters - eine älteren Frau, dass Islam Friede bedeutet.

Die Frau erwiderte: "Warum hat Mohammed dann viele hundert Juden an einem Tag töten lassen?". In Deutschland wird bereits an mehr als 30 Orten kritischer, intensiver und mit viel Ernst über geplante Moscheenbauten gestritten.


WebReporter: PortaWestfalica
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Kritik, Moschee
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Akte Scientology - Die geheimen Dokumente der Bundesregierung
Moskau: Ausstellung verherrlicht russischen Präsidenten als "Superputin"
Sizilien: Pfarrer segnet Smartphones für "positiven Gebrauch"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

78 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.09.2007 19:13 Uhr von Extremophile
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die ganze Welt ist eine Moschee: So steht es im Saheeh-Report. Der Prophet Mohammed soll gesagt haben: "Die ganze Welt ist eine Moschee, ausgenommen Friedhöfe und Badezimmer."

Ich habe soeben mein ganzes Haus zum Badezimmer erklärt.
Kommentar ansehen
21.09.2007 19:20 Uhr von carry-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und? von mir aus können alle religionen soviele gotteshäuser bauen wie sie wollen. wichtig ist nur, dass sich die gläubigen an die gesetze halten und der staat diese knallhart durchsetzt!
Kommentar ansehen
21.09.2007 19:24 Uhr von werwolf0815
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@carry: genau ich setzt dir mal ne große moschee vors haus. wann beten die nochmal mit lautsprecher gesang(?).

kirchen kathedralen moscheen und synagogen sollten alle abgerissn werden ich mein wer braucht irgendwelche häuser um gläubig zu sein...
Kommentar ansehen
21.09.2007 19:28 Uhr von Extremophile
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klar, ein Werwolf: muss zu religiösen Häusern Abstand halten. Ich kann mir Deinen Zickzack-Weg vorstellen, wenn Du bloß mal zu Aldi wegen Hundefutter musst.
Kommentar ansehen
21.09.2007 19:39 Uhr von carry-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@werwolf0815, Terrorstorm: "genau ich setzt dir mal ne große moschee vors haus" dagegen gibt es bauvorschriften, falls nicht ist es auch egal, ob da eine moschee, kirche oder bürohaus steht.
"wann beten die nochmal mit lautsprecher gesang(?)" ist auch nicht schlimmer als glocken läuten und ich wette auch dafür gibt es in deutschland vorschriften die öffentliche "lärmbelästigung" reglen.
"Und zweiteres glaubst doch nicht wirklich" dafür muss der staat eben sorgen. beispiel: wenn es für das arrangieren von zwangsehen 10 jahre haft gibt, lassen die meisten das irgendwann.
Kommentar ansehen
21.09.2007 20:25 Uhr von GermanCrap
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich will keine Moschee vor der Tür: Der Sonntäglicher Christlistlicher Glockenterror ist schon schlimm genug. Da fehlt noch dieses Islam-Gejammer um 06:00 Uhr. Nö! Dann lieber Frühschoppen - das macht wenigstens Spaß!
Kommentar ansehen
21.09.2007 20:29 Uhr von sokrates-platon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Gedeon: ja und du bist das erste Opfer der Unterwerfung....
Kommentar ansehen
21.09.2007 20:53 Uhr von alphanova
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich fordere glaubenshäuser für atheisten wie mich in jeder grösseren stadt..so

meiner ansicht nach liegt das eigentliche problem nicht in der angeblichen intoleranz gegenüber islamgläubigen (ich schreib extra nicht islamisten), sondern in der intoleranz selbiger gegenüber anderen religionen (welche im übrigen genau so quatsch sind).
wenn man versucht, in gewissen islamisch geprägten staaten zb ne christliche kirche bauen zu lassen, kann man sich genausogut als inder verkleiden und durch mügeln rennen.. da gibts dann nämlich auf die nuss. neulich gabs hier bei sn mal ne news in der berichtet wurde, dass jemand in so einem land hart bestraft (peitschenhiebe?) wurde, nur weil er ne bibel in seinem auto liegen hatte.
wann wird die menschheit die augen öffnen und religionen abschaffen?
glaube ja, religion nein
Kommentar ansehen
21.09.2007 21:14 Uhr von Sven_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
christentum = wahrer frieden: Ich sag nur Inquisition, Kreuzzüge, Hexenverbrennung. Und im 3. Reich war die Kirche auch begeistert mit dabei.
Kommentar ansehen
21.09.2007 21:56 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
türk. religionsministerium finanziert kräftig mit und kein deutscher politiker o. minister moniert in dieser richtung....

schämt euch, aber echt...!


Kommentar ansehen
21.09.2007 22:00 Uhr von Rüttli-Robert
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
weit ich weiß, handelt es sich aber nur um reine Türkische Moscheen oder?
In der Türkei gibt es doch garnicht soviele Kirchen, wie die Türken hier Moscheen errichtet haben oder wollen...
Kommentar ansehen
21.09.2007 22:06 Uhr von MOiDr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
weit ich weiß, bist Du, Rüttli-Robert, Schweizer.

Was also meinst Du mit "hier"? Heim ins Reich??
^^
Kommentar ansehen
21.09.2007 22:07 Uhr von Audi88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ GermanCrap: das hörst du ganz bestimmt nicht.
Kommentar ansehen
21.09.2007 22:12 Uhr von yes-well
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe diesen Singsang mal gehört: In Düren war das glaube ich. Zuerst dachte ich, da schlachtet einer ne Katze ab. Grausam. Also ich würde das nicht mitmachen das in meiner Gegend so einer da rumjault. Das könne die gerne In Ihrer heimat machen. Aber da wollen die ja nicht wieder hin. Hier in Deutschland ins gemachte Nest setzten und Geld vom Staat bekommen.

Und das der Islam frieden bedeutet, lol. Frauen werden unterdrückt, und die meisten Kriege die es zur zeit gibt, werden wegen diesem Glauben geführt.
Kommentar ansehen
21.09.2007 22:15 Uhr von sokrates-platon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@yes-well: Schweigen ist gold?
Kommentar ansehen
21.09.2007 22:16 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ Rüttli-Robert in der türkei gibt es dafür schönere kirchen...
Kommentar ansehen
21.09.2007 22:24 Uhr von sokrates-platon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Robert: In der Türkei gibt es doch garnicht soviele Kirchen, wie die Türken hier Moscheen errichtet haben oder wollen..."

Ne es sind so um die 270 Kirchen (kann abweichen)... aber dann ist ja wenig im Gegensatz zu den 10.000 die die Moslems in Deutschland bauen wollen.


Wir bleiben auch immer schön sachlich....
Kommentar ansehen
21.09.2007 22:48 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie schon einige: schreiben, wenn friedliche Toleranz auf allen Seiten -nicht nur der Muslime - ausgelebt wird, von mir aus.
Aber wir haben halt so viele "Andersgläubige" im Land.
Wenn sich schon unsere Landsleute in D über das Glockenläuten aufregen und vor den Kadi ziehen, da kann ihr Muezin auch was "runterflüstern".
Habe noch nicht gelesen, dass Muslime wegen den Glocken vor`s Gericht gezogen sind.
Kommentar ansehen
21.09.2007 23:04 Uhr von sokrates-platon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@rawon: Komm mal wieder auf den Boden!!!!

Hier beleidigt niemand die andere Religion. Meinungsfreiheit ist ja wohl noch erlaubt. Bin selber türkischer Herkunft. Auf solchen Argumenten und Gegenargumenten basieren die meisten nutzlosen Diskussion um Religion. Lasst jeden wie er ist und seine Religion auslebt leben. Wo liegt das Problem? Sobald eure Privatsphäre nicht verletzt wird oder ihr nicht um euer Recht geraubt wird.
Kommentar ansehen
21.09.2007 23:27 Uhr von sokrates-platon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@rawon: "aber kein moslem oder? hast wohl kein bisschen stolz"
Du bist also Moslem?
- Und das fängt für dich mit deinem Stolz an, oder mit der Homepage http://www.diewahrereligion.de mit Pierre Vogel?

Nutze dein Gehirn und nicht deine Faust. Umgekehrt kommt es grad "rüber."

"die deutschen reden davon das die türkei nicht reif genug für die europäische blablabla sei
aber soll ich dir mal was sagen wir sind viel reifer als die"

Die Türken werden es auch nicht in die EU schaffen. Zumindest nicht in den nächsten 10 Jahren.

Aber dein Satz hat echt null SINN. Die türken sind nicht reif genug für die EU.... Da spricht was ganz anderes dagegen. Da sollen die Türken doch mit den anderen Turkstämmigen staaten eine Union aufbauen wie vor vielen Jahren versucht wurde. Du klingst wie die NPD auf türkisch (MHP).
Kommentar ansehen
21.09.2007 23:48 Uhr von fm71
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@rawon - Nie im Leben bist du ein Türke!!! Nie im Leben bist du ein Türke!!!

Auch wenn du es vielleicht witzig findest, ich finde es ziemlich mies, was du hier abziehst.
Kommentar ansehen
21.09.2007 23:50 Uhr von re-mo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Stoiber provoziert islamistische Terroranschläge! Wenn Stoiber meint,
Kommentar ansehen
22.09.2007 00:15 Uhr von MOiDr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@MikeBison: Wieso so zaghaft? Zuerst brutalstmögliche NPD-Nähe bezüglich der Migrationspolitik in Deutschland, permanentes Einmischen in deutsche Angelegenheiten (gibt es in der Schweiz eigentlich nichts vergleichbares zu Shortnews oder wieso missionierst Du hier?) und sich dann noch nicht einmal zum Deutschtum bekennen?
^^
Kommentar ansehen
22.09.2007 00:21 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ rawon nicht übertreiben nicht übertreiben...........
Kommentar ansehen
22.09.2007 01:02 Uhr von Floppy77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Meinetwegen: können die alle Religionen zu einer vereinigen mit Untergruppen. Dann gibts für alle nur noch ein Gotteshaus, das ja von beidem was haben kann. Ist eh alles das gleiche. Es muss dann in den Tempeln aber auch ein Altar für das fliegende Spaghettimonster geben und für das unsichtbare pinke Einhorn.

Ich will im übrigen weder eine Kathedrale noch eine Moschee vor dem Fenster haben, beides würde mir die Sonne rauben.

Refresh |<-- <-   1-25/78   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Explosion wohl Terrorakt (Update)
Österreich: ÖVP und FPÖ kippen das absolute Rauchverbot
Die Akte Scientology - Die geheimen Dokumente der Bundesregierung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?