21.09.07 08:21 Uhr
 59
 

Fußball/UEFA-Cup: Trapattoni verliert mit Salzburg in Athen

AEK Athen hat das Erstrunden-Hinspiel des UEFA-Cups gegen Salzburg zu Hause mit 3:0 (1:0) gewonnen. 35.000 Zuschauer waren im Athener Olympiastadion zu Gast.

Der Gastgeber ging nach einem Eckball bereits nach zwei Minuten durch Geraldo mit 1:0 in Führung.

Rivaldo gelang per Seitfallzieher das nächste Tor der Griechen und so lag Giovanni Trapattonis Team nach 58 Minuten mit 0:2 zurück. Panagiotis Kone (82.) erzielte das Tor zum 3:0-Endstand.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Cup, Athen, Salzburg
Quelle: de.uefa.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Zweiter Sieg in Folge unter neuem Trainer für Borussia Dortmund
Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.09.2007 03:33 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die lustlosen Bullen sind somit wohl so gut wie ausgeschieden. Mit dem 0:3 war der Meister Österreichs noch gut bedient.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue österreichische Regierung: Flüchtlinge sollen ihre Handys wie Geld abgeben
Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe
Bundesregierung geht von weniger als 200.000 Migranten in 2017 aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?