21.09.07 08:21 Uhr
 58
 

Fußball/UEFA-Cup: Trapattoni verliert mit Salzburg in Athen

AEK Athen hat das Erstrunden-Hinspiel des UEFA-Cups gegen Salzburg zu Hause mit 3:0 (1:0) gewonnen. 35.000 Zuschauer waren im Athener Olympiastadion zu Gast.

Der Gastgeber ging nach einem Eckball bereits nach zwei Minuten durch Geraldo mit 1:0 in Führung.

Rivaldo gelang per Seitfallzieher das nächste Tor der Griechen und so lag Giovanni Trapattonis Team nach 58 Minuten mit 0:2 zurück. Panagiotis Kone (82.) erzielte das Tor zum 3:0-Endstand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Cup, Athen, Salzburg
Quelle: de.uefa.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League
Fußball: Everton-Hooligan prügelt in Stadion mit seinem Kind auf dem Arm
Fußball: Mesut Özil soll seinen Wechsel zu Manchester United verraten haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.09.2007 03:33 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die lustlosen Bullen sind somit wohl so gut wie ausgeschieden. Mit dem 0:3 war der Meister Österreichs noch gut bedient.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?