20.09.07 18:12 Uhr
 10.048
 

Iran: Kampfjets des Typs "Saegheh" getestet - Sie sollen besser sein als die F-18

Am heutigen Donnerstag gab es Testflüge mit zwei Kampfflugzeugen des Typs "Saegheh". Nach iranischen Angaben waren diese Tests erfolgreich.

Der iranische Verteidigungsminister Mostafa Mohammed Najar sagte diesbezüglich im Staatsfernsehen: "Sie haben die Feinde des Iran abgeschreckt." Ataollah Salehi ist Armee-Chef, er meinte, die "Saegheh" sei besser als die amerikanische F-18.

Es gab politische Spannungen mit dem Iran, als der Außenminister Frankreichs, Bernard Kouchner, verkündete, dass man wegen des iranischen Atomprogramms einen Krieg mit dem Iran nicht ausschließen könne.


WebReporter: PortaWestfalica
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kampf, Iran, Kampfjet
Quelle: www.vol.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britischer rechtsextremer Anführer outet sich: Jüdische Herkunft und homosexuell
Margaret-Thatcher-Briefing zum Thema Punk-Musik aufgetaucht
Moderatorin Xenia Sobtschak will russische Präsidentin werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

65 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.09.2007 18:17 Uhr von Bjorn42
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Besser als die F-18? Was ist dass denn für eine Aussage? Besser als die F-18A Hornet aus den 70ern? Oder besser als die F-18F Superhornet? Das ist ja irgendwie doch ein ganz klitzekleiner Unterschied. :D
Kommentar ansehen
20.09.2007 18:30 Uhr von usambara
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
erstaunlich viele Eigenentwicklungen gibt es im Iran,
vom Kampfpanzer, Raketentechnik, Mini-UBoote und
Kampfjets.
Das dürfte Israel und den USA nicht schmecken.
Kommentar ansehen
20.09.2007 18:34 Uhr von batman889900
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ich nicht lache, die bekommen ja nicht mal die ihre alten F-14 Tomcats zum fliegen, da die Ersatzteile fehlen, dafür werden aber neue Flieger gebaut die besser sein sollen als ne F-18, ist wohl eher ne Geschichte aus 1001 Nacht oder typisch arabischer Übertreibung
Kommentar ansehen
20.09.2007 18:35 Uhr von IYDKMIGTHTKY
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und haben: dennoch nicht das geld um diese in serie zu produzieren. der iran und seine nachbarn sind eher an den ersatzteilen für die F14 interessiert, weil davon haben sie massenhaft in ihren hallen rumstehen...

desweiteren... was soll die F18 wenn die F22 Raptor in Kürze ihren Dienst antritt.
Kommentar ansehen
20.09.2007 18:45 Uhr von Koyan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jungs, ihr vergisst das die USA gewohnt ist: gegen Staaten zu kämpfen die nicht mal Nachtsichtgeräte haben.
Ein Staat der eigene Flugzeuge bauen kann (egal wie weit fortgeschritten) ist ein ganz anderes Kaliber.

Die USA haben faktisch in Irak schon verloren, was wird wohl bei einem Iran-Überfall passieren?

Und von wegen 3-Tage Blitzkrieg und ohne Bodentruppen, sowas ist gegen einen Staat wie Iran schwachsinniges Gelabere.
Kommentar ansehen
20.09.2007 18:47 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jaja das hört man ja immer von den Iranern, dass sie irgendwelche supertollen Waffen haben die letztendlich doch nichts taugen!
Kommentar ansehen
20.09.2007 18:53 Uhr von Beatberater
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bleibt die Frage: ob das nicht Propaganda vom Iran ist.Wundern würd mich das auf jeden Fall nicht.
Kommentar ansehen
20.09.2007 19:00 Uhr von cefirus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wirklich tauglich? Ob die eigensentwickelten Waffensysteme der Iraner tatsächlich taugen oder nur besserer Schrott sind, könnte nur eine ´Gegenüberstellung´ unter Beweis stellen.

Hoffen wir, dass es nie zu einem Kräftemessen kommt, nicht wahr?
Kommentar ansehen
20.09.2007 19:04 Uhr von cefirus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@PortaWestfalica: "Aber ich würde mich nicht wundern wenn sie zwei alte Amijets umlakiert hätten und jetzt als neue Wunderwaffe verkaufen wollen."

Der Lackierung auf dem Jet in der Quelle sieht der eines "Blue Angel" sehr ähnlich.

http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
20.09.2007 19:06 Uhr von cefirus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
20.09.2007 19:26 Uhr von terrordave
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lächerlich "die sind besser als die f-18" - sagt der verteidigungsminister. und was sagen die iraner noch so? "den holocaust gab es nicht", "wir brauchen unbedingt einen atomreaktor sonst gehen hier die lichter aus", "wir wollen frieden im irak"

bild, krone, iranisches verteidigungsministerium... was wird denn hier alles für ein dreck als quelle zugelassen oO
Kommentar ansehen
20.09.2007 19:39 Uhr von juri2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Koyan: @Koyan
Zitat : //
Jungs, ihr vergisst das die USA gewohnt ist
gegen Staaten zu kämpfen die nicht mal Nachtsichtgeräte haben.
Ein Staat der eigene Flugzeuge bauen kann (egal wie weit fortgeschritten) ist ein ganz anderes Kaliber.
//
Geschichtsbuch aufmachen.
1 und 2 Weltkrieg nachlesen.
Kommentar ansehen
20.09.2007 19:43 Uhr von Bleifuss88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mal gucken: Vielleicht werden sie ja irgendwann Gelgenheit haben das zu beweisen.

Fliegen die F-14 von denen immer noch nicht? lol
Kommentar ansehen
20.09.2007 19:45 Uhr von wurschtler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@c3rone: die amis verlieren grad das 2te mal ,.. schon gemerkt das man nich einfach nur alle häuser kaputtmachen muss ?
es wäre nötig hunderttausende von menschen umzubringen dafür fehlen den amis die soldaten.ausser sie inszenieren einen weiteren terroranschlag , dieses mal mit einer nuklearwaffe .
Kommentar ansehen
20.09.2007 20:18 Uhr von Helldiver85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@wurschtler: Was für ein inszenierter Anschalg???
und wo verlieren sie bitte?
Kommentar ansehen
20.09.2007 20:19 Uhr von Koyan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Juri Das waren Ausnahmen.
Seit dem 2. Weltkrieg kennt die USA keine Kriege gegen gleichwertig oder auch nur annähernd gleichwertige Gegner.

Und auch den 2. Weltkrieg hätten sie selbstverständlich nicht alleine gewinnen können. Sie haben ja quasi erst Europa in Brand gesteckt und kamen dann am Schluss...um Abzusahnen....

Fakt ist die Welt hat sich geändert und die USA wird nichtmal mit Staaten fertig wie dem Irak...
Iran ist gegen Irak wie Elefant gegen Mücke...(Schliesslich wurde im Irak 10Jahre vor dem Überfall schon alles zerstört und über 10 Jahre das Land ausgeblutet).
Kommentar ansehen
20.09.2007 20:43 Uhr von ElChefo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@helldiver85: - als beispiele: golf von tonkin, operation ajax, die wmd-lüge in irak, möglicherweise 911

- verlieren tun sie gerade im irak. wie es ausgeht, wer weiss, aber siegreich wirds bestimmt nicht mehr werden. siehe auch die mutter aller vergleiche: gegen das fünft-klassige vietnam hatten sie auch keine chance. seit wk2 gabs halt keine grossartigen siege mehr bei den amerikanern.
Kommentar ansehen
20.09.2007 21:05 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Porta, Cefirus: Das Ding in der Quelle IST auch ein Blue Angel, weil es schlichtweg ein Beispielbild ist. Und das sind bekanntlich F-18. Ausserdem ist des Amis liebstes Kind doch immer noch die F-16, wenn ich mich nicht irre. Alt, aber gut.
Kommentar ansehen
20.09.2007 21:07 Uhr von Hirnfurz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Ding sieht aus: wie ne Lidl-Tüte, Tschuldigung, is aber so^^
Kommentar ansehen
20.09.2007 21:25 Uhr von siggi_boy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
immer wieder sehr erstaunlich wie viele SN-Usern hier wahrhaftige Experten der amerikanischen Kriegsmaschinerie und Taktik sind. Es sind auch nur Menschen die Fehler gemacht haben und immer wieder machen werden und der größte Fehler ist doch wohl das der Iran als irgendein drittklassiges Land eingestuft wird, glaubt ihr etwa die leben da mit Ziegen und Kühen in einem Haus? Ich denke ihr überschätzt auch die USA. Es ist ein Land das sich bisher vieles "zurechtgeklaut" hat. Amerika würde (meiner Meinung nach) bei einem eventuellen Krieg gegen Iran die wohl bisher schwersten Verluste seit Gründung der USA hinnehmen müssen auch ohne den Einsatz von Kernwaffen.
Kommentar ansehen
20.09.2007 21:30 Uhr von Froschgesicht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es wird langsam Zeit in den Kurs Frankreichs einzulenken und jetzt endlich diesen Schurkenstaat entmachen... Dann kann ich hoffentlich wieder ruhig schlafen, egal, was für Mittel eingesetzt werden müssen!
Kommentar ansehen
20.09.2007 21:37 Uhr von meisterthomas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bush und Sarkowky trommeln zum Krieg: http://www.freitag.de/...
Kommentar ansehen
20.09.2007 21:38 Uhr von Bundespropagandamin.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Keine Trolle füttern, ignoriert den Beitrag über: mir, der Typ scheint öfter solche Kommentare zu schreiben.

Bis dann
Kommentar ansehen
20.09.2007 21:39 Uhr von Bundespropagandamin.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich meinte natürlich: Froschgesicht
Kommentar ansehen
20.09.2007 21:39 Uhr von mind-hunter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so langsam: gewinne ich den Eindruck, das fast alle user dümmer geworden sind. Oder es fällt mir erst jetzt auf...

Refresh |<-- <-   1-25/65   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?