18.09.07 11:30 Uhr
 13.681
 

Paris Hilton bald um 120 Millionen Dollar reicher

Wie bereits auf SN berichtet wurde, äußerte sich Barron Hilton, seines Zeichens Großvater der Hotelerbin Paris Hilton, negativ über seine Enkelin indem er ihr vorwarf, den Familiennamen zu beschmutzen.

Dies sollte ihre Enterbung zur Folge haben, über die er sich nun doch noch anders entschied, als erwartet. Wie nun bekannt wurde, sei er gar von dem Geschäftssinn der jungen Blondine angetan.

In diesem Zusammenhang spricht er derzeitig von einem vorzeitigen Erbe, welches er sogar noch zu seinen Lebzeiten an Paris übergeben möchte. Dieses würde 120 Millionen Dollar betragen. Er selbst sieht das Geld bei seiner Enkelin gut aufgehoben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ManEatingPlant
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Million, Dollar, Paris, Paris Hilton, Hilton
Quelle: www.viva.tv

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton sieht sich als zweite Lady Di, wenn ihr Sex-Tape nicht gewesen wäre
Bruder von Paris Hilton droht lange Gefängnisstrafe
Paris Hilton gab Donald Trump ihre Stimme: "Er hat mich immer unterstützt"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

25 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.09.2007 11:20 Uhr von ManEatingPlant
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ob sie es nötig hat? Man könnte glatt neidisch werden... Aber es ist eben nicht jeder als Millionenerbe zur Welt gekommen. Ich frage mich bloß, für was sie dieses kleine Extrataschengeld mal wieder auf den Kopf hauen wird.
Kommentar ansehen
18.09.2007 11:34 Uhr von Haris Pilton
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Peanuts (c;
Kommentar ansehen
18.09.2007 11:40 Uhr von ManEatingPlant
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@hostmaster: Dass Paris Hilton gerne mal als Hotelerbin bezeichnet wird, ist inzwischen so geläufig, dass dein Beitrag einfach nur kleinlich rüberkommt. Und dass sie Unternehmerin ist, ist auch völlig irrelevant. Sie ist auch "Sängerin", "Designerin", "Promipüppchen" und was weiß ich... Sollte ich das vielleicht neben der Tatsache der Hotelerbin auch noch mit hinein schreiben?

http://www.google.de/...
Kommentar ansehen
18.09.2007 11:52 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ManEatingPlant: >Dass Paris Hilton gerne mal als Hotelerbin bezeichnet wird, ist inzwischen so geläufig, dass dein Beitrag einfach nur kleinlich rüberkommt.<
auch wenn es ständig wiederholt wird, ist es trotzdem falsch.
sie ist keine hotelerbin. die hiltonhotels sind schon lange nicht mehr im besitz der familie hilton.
sie hat einen teil der kohle geerbt, die aus dem verkauf der hotels da ist.

aus deinem link die seite von wikipedia:
* Sie ist Mitbesitzerin des Londoner Nachtclubs „The Collection“.
* Mit Schwester Nicky lässt sie Schmuck produzieren (für Amazon.com).
* Mit Schwester Nicky besitzt sie ein Modelabel in Japan (auch Taschen und Accessoires).
* „That´s Hot“. Ihren Lieblingsspruch ließ sie sich markenrechtlich schützen und vertreibt ihn auf Brillen, Beautyprodukten, Telefonkarten, Küchenutensilien u.a.
* Sie vertreibt ihr eigenes Parfum „Paris Hilton Fragrance“.
* Paris versuchte sich in einigen Filmen in TV und Kino als Schauspielerin. Ihr Auftritt in der letzten Staffel von „The Simple Life“ brachte ihr 3 Millionen US-Dollar ein.
* Sie ist Werbeikone: Ihr Auftreten in Spots und Anzeigen ist Firmen Millionen wert.
* Als gern gebuchter (und fotografierter) Partygast verdient Paris 100.000 US-Dollar
* Sie gründete ihr eigenes Plattenlabel „Heiress Records“.
* In Las Vegas und Orlando wurden die ersten beiden Diskotheken der Kette „Club Paris“ eröffnet.
* Im Dezember 2005 stellte sie ihre erste Uhrenkollektion vor.

hotel?
Kommentar ansehen
18.09.2007 11:56 Uhr von ManEatingPlant
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mümümü: Beanstandet die News halt, wenn es Euch dann besser geht! Dann muss ich mir wenigstens nicht mehr das Gelaber durchlesen! :)
Kommentar ansehen
18.09.2007 11:57 Uhr von gisi2020
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@vst: Donnerwetter!
Alle Achtung.
Kommentar ansehen
18.09.2007 12:22 Uhr von exekutive
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
yeah: paris ist einfach zu genial (:
Kommentar ansehen
18.09.2007 12:54 Uhr von Mond-13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na klar, man gönnt sich ja sonst nix...sie hat ja auch so *wenig*...;-)
Kommentar ansehen
18.09.2007 13:34 Uhr von leonie-88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
familie hilton: hat einfach einen knall. sowas von krank die bande.

scheiße, wieso schreibe ich eigentlich nen kommentar zu so einer news. keine kommentare mehr zu news über paris und co.
Kommentar ansehen
18.09.2007 14:59 Uhr von Who_stole_my_nick
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Who_stole_my_nick???? das wenn sie das erbt dann ist sie ja nciht 120mille reicher also flasche überschrift denn er ist ja ncoh nicht TOHT!
Kommentar ansehen
18.09.2007 15:14 Uhr von ManEatingPlant
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann mir mal jemand den Beitrag von "Who_stole_my_nick" übersetzen?
Kommentar ansehen
18.09.2007 15:28 Uhr von IYDKMIGTHTKY
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ ManEatingPlant: du meinst Pornopüppchen ^^
Kommentar ansehen
18.09.2007 15:57 Uhr von robrai19
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
120 Mio Reicher???? Was macht Geld aus wirklich einen. Seht doch selbst.
Ist man glücklich wenn mqn net mal den kleinen Finger rühren muss.

Geh auch schon 20 Jahre arbeiten, aber ich tu mehr als Paris. Ich muss mir auch ne WG finazieren, udn den Haushalt.
Kommentar ansehen
18.09.2007 16:25 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hat er doch gar nicht: Er hat aber niemals sowas behauptet. Er steht völlig hinter seiner Familie. Muss man ihm ja auch anrechnen.
Aber die Hilton hat keinen Geschäftssinn. Sie hat nur einen Namen. Dusselig ist die nachwievor. Und das wird die auch immer sein.
Kommentar ansehen
18.09.2007 17:01 Uhr von Diehlen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
An ALLE: Ihr könnt ja schreiben was ihr wollt, ob "Hotelerbin", "Unternehmerin", "Promipüppie" usw

Sie hat eben Geld (ob glücklich oder nicht) und die meisten von uns eben nicht (so viel)
Kommentar ansehen
18.09.2007 17:37 Uhr von emjaybmg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Who_stole_my_nick????: Erstmal sind "Mille" Tausend, du machst sie also um 120000 reicher, und tot schreibt man ohne "h". Die anderen Fehler darfst du behalten. :D
Kommentar ansehen
18.09.2007 18:13 Uhr von Ternchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade das der IQ nich ansteigt, nur die Kohle...
Kommentar ansehen
18.09.2007 19:04 Uhr von linuxhendi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
irgendwo stimmt´s ja: er hat ja irgendwie recht...sie versteht es, geld und publicity zu machen....aber trotzdem bin ich recht genervt von ihr. ob sie wohl echt so blöd ist, wie sie immer tut?
Kommentar ansehen
18.09.2007 21:26 Uhr von Tabrizi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sie ist keine Hotelerbin Denn sie wird niemals ein Hotel erben!
Die Hiltonkette gehört NICHT der Hilton Familie.
Kommentar ansehen
18.09.2007 22:17 Uhr von moppsi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lieber dumm und reich: als schlau und arm!
Kommentar ansehen
19.09.2007 01:11 Uhr von siljam
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Name, Kohle und Schlagzeilen: also Paris wurde von einem Herrn Hilton erbaut?
Sehr interessant.

also so wird man berühmt: ein paar Schlagzeilen machen wegen berühmtem Namen und Kohle und dann wird auch jeder Mist den man "macht" gekauft. ich mache auch Schmuck, allerdings leg ich da selbst Hand an.
Kommentar ansehen
19.09.2007 02:42 Uhr von andreascanisius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sas diese kleine Schlampe so reich ist, ist mal wieder ein beweis wür die Missstände in unserer Gesellschaft. Außerdem vermittelt sie den junden Mädels eine völlig falsche und selbstzerstörerische Sicht auf das Leben.
Kommentar ansehen
19.09.2007 06:54 Uhr von XrayFF
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oha: "falsche und selbstzerstörerische Sicht auf das Leben", das glaubst DU.
Wer kann beweisen das Ihre Sicht falsch ist? Der 1000 Euro Handlanger?

Nothing succeeds more than success.
Kommentar ansehen
19.09.2007 09:10 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kahe6: troll dich
Kommentar ansehen
21.01.2008 18:47 Uhr von EisdealerOff
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich würde sie nehmen,wie sie ist: WER NICHT .
BITTE MELDEN................

Refresh |<-- <-   1-25/25   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton sieht sich als zweite Lady Di, wenn ihr Sex-Tape nicht gewesen wäre
Bruder von Paris Hilton droht lange Gefängnisstrafe
Paris Hilton gab Donald Trump ihre Stimme: "Er hat mich immer unterstützt"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?