18.09.07 10:48 Uhr
 1.639
 

Zypern: Bankräuber schlief neben Geldautomat - Festnahme

In Nikosia (Zypern) wurde nun ein Bankräuber von der Polizei festgenommen, der morgens von der Reinemachefrau vor einem Geldautomaten der Bank schlafend vorgefunden wurde.

Laut einer Mitteilung der Polizeibehörde wurde der schlafende Bankräuber einige Stunden vor Schaltereröffnung von der Reinemachefrau entdeckt.

Weiter heißt es, dass der 30 Jahre alte Mann versucht haben soll, den Geldautomaten auszurauben. Da er den dazugehörigen Code nicht "knacken" konnte, sei er wohl vor Müdigkeit eingeschlafen. Die Polizei nahm ihn an Ort und Stelle fest.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Festnahme, Zypern, Bankräuber, Geldautomat
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine
Schweden: Nach Abstimmung heißt ein neuer Schnellzug "Trainy McTrainface"
Schweiz: Besucherin weigert sich, Gefängnis wieder zu verlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.09.2007 17:59 Uhr von shef
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
klugscheißer ist raub nicht entwendung von eigentum anderer personen unter einsetzung von gewalt?! erstens weiß ich nicht ob es als solcher auch bei sachen geht zum anderen ist ein Code zu knacken meiner meinung nach kein gewaltdelikt.
Kommentar ansehen
19.09.2007 15:33 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
reinemachefrau: ?
Kommentar ansehen
20.09.2007 15:48 Uhr von Netter Mensch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nur gut, dass Pisa auch in Zypern zuschlägt.
Es gibt einfach keine Leute mehr, bei denen die Bildung (auch Ausbildung) wenigstens zum Arbeiten reicht.
Stehvermögen fehlt auch allerorten!!
Angefangen hat der Depp schon. Durchgehalten hat er nicht.
Nicht mal einen „siegreichen“ Rückzug brachte er zustande.
Ich würde gerne darüber weinen.
Den Teufel werde ich tun.
Ich werde aber jetzt ein Bier aufmachen und hier noch etwas schmökern.

Prachtvollen Tag noch.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?