17.09.07 21:09 Uhr
 385
 

Bayern: Nach Bombendrohung wurde komplettes Krankenhaus evakuiert

Die Polizei teilte am heutigen Montag mit, dass am Samstag ein anonymer Anrufer beim Krankenhaus Waldsassen (Landkreis Tirschenreuth) anrief und eine Bombendetonation zur Mittagszeit ankündigte.

Nach diesem Anruf wurde das Krankenhaus innerhalb von 20 Minuten evakuiert. Die 65 Patienten wurden auf umliegende BRK-Heime und in das Krankenhaus nach Tirschenreuth gebracht.

Zwei eingesetzte Sprengstoffspürhunde fanden aber keinen Hinweis auf eine Bombe. Die Kripo in Weiden wurde mit den weiteren Ermittlungen beauftragt. Falls der Anrufer ermittelt wird, kann er mit empfindlichen Strafen und Forderungen rechnen.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bayern, Bayer, Krank, Bombe, Krankenhaus
Quelle: www.frankenpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan
Nordrhein-Westfalen: 31-Jähriger durch Stiche getötet
Dortmund: Tödlicher Streit - 16-Jährige attackiert Mädchen mit dem Messer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.09.2007 20:31 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe mich am Samstag noch gewundert, dass in meiner Gegend laufend Fahrzeuge mit Martinshorn im Einsatz waren. Erst nach dem
Sichten der regionalen Nachrichten habe ich den Quellartikel gelesen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry
Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?