16.09.07 17:09 Uhr
 12.030
 

Monrose: Senna brach zusammen

Nach der Probe für eine Fernsehsendung und einem Fototermin wollte die Pop-Band Monrose nach Zürich fliegen. Dann kam es allerdings zu einem Schwächeanfall der Sängerin Senna, die bereits schon vorher im Hotel zusammengebrochen sei.

Laut Managerin Joy Berhanu leidet Senna bereits seit zwei Monaten an einer schmerzhaften Unterleibserkrankung. Aus diesem Grund soll sie im Oktober im Krankenhaus untersucht werden.

Falls sich an ihrer Situation nichts ändert, werde man sich Gedanken machen, so die Managerin. Senna selbst will "die Zähne zusammenbeißen".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Senna
Quelle: www.bild.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hurrikanopfer - Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten
Im Playboy wird erstmals ein Transgender-Playmate zu sehen sein
Sarah Lombardi musste Therapie machen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.09.2007 17:43 Uhr von coelian
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Darwin Award-tauglich: Mal ehrlich, sie hat seit längerem starke Schmerzen, lässt sich aber erst nächsten Monat behandeln. Sie brach vorher zusammen, ignoriert das und es wiederholt sich...

Wie wenig Verstand hat die, um ihren Körper so wenig Beachtung zu schenken?
Kommentar ansehen
16.09.2007 18:00 Uhr von CeZaR
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ramadan? Velleicht fastet Sie bzw. hat Tag gefastet und da ist es verständlich, dass es zu viel wird.
Kommentar ansehen
16.09.2007 18:22 Uhr von ManEatingPlant
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schließe mich coelian an.
Kommentar ansehen
16.09.2007 18:24 Uhr von littlemouse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich glaub ob mit oder ohne verstand hat das wenig zu tun, ich denke vielmehr das ist der druck dem sie ausgesetzt hat, wo es doch immer heißt, zusammen reißen, zähne zusammen beißen und nicht jammern.
das sieht man ja schon beim casting das teilnehmer fliegen wenn sie ein tag mal aussetzten müssen wegen zahnschmerzen oder anderen sachen, da gibts einfach kein verständnis von den leuten die das sagen haben.
man hats ja auch neulich von den no angels gehört das sie für jede krankheit, für jeden schmerz ihre pillchen und tinkturen bekommen haben um auf der bühne noch strehn udn und tanzen zu können und sich dabei schon wie zombies gefühlt haben.
Kommentar ansehen
16.09.2007 20:01 Uhr von misterpink
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Stress pur: Ja jetzt bekommt SIe die Quittung für Ihr rastloses Leben als "Popstar".

Ist ja auch kein Wunder, dass Sie keine Zeit für einen Arzttermin findet, wenn man von Tankstelleneröffnung zu Tankstelleneröffnung hetzt und nebenbei noch ein paar Autogrammstunden im Tante Emma Laden von Oma Jansen geben muss.

Doch was will man machen, wenn Deutschland nicht ohne Brosis...äh Monrose leben kann. Deshalb: "The Show must go on!"
Kommentar ansehen
16.09.2007 21:22 Uhr von kleiner erdbär
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja genau, immer feste die zähne zusammenbeissen - vor allem auf der bühne ... mit zusammengebissenen zähnen kann sie nämlich nich singen, denn das lößt bei mir bauchschmerzen & übelkeit aus!!!
;oP

ernsthaft - wer wegen so einer zweifelhaften "karriere" ( -->hupfdohlen-marionette, die irgendeinem dubiosen produzenten die kohle in die taschen fliessen lässt bis auch das letzte kid sich dran sattgesehen /-gehört hat ... und dann gehts husch-husch zurück in die versenkung!) also, wer dafür seine gesundheit und evtl sogar sein leben aufs spiel setzt, der sollte mal dringend sein verhältnis zur realität überprüfen!!!

Kommentar ansehen
16.09.2007 23:02 Uhr von passtschon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
krank! 2 Monate eine schmerzhaften Unterleibserkrankung haben und sich dann überlegen, sich im nächsten Monat eventuell untersuchen zu lassen...
DUMM DUMM DUMM!!
Soll das von alleine weg gehen oder was??
So eine Vernachlässigung des Körpers hat nichts mehr mit Professionalität oder Karriere zu tun, sondern ist einfach nur naiv und dumm!!
Soll sie ruhig warten, wenn sie Oktober keine Zeit findet um auf ihren Körper zu hören, dann soll sie sich halt November untersuchen lassen... nein am Besten Dezember... ach Quatsch.. lieber erstmal qualvoll Weihnachten und Silvester feiern und ganz ganz viel arbeiten.. hat ja noch das ganze nächste Jahr um sich untersuchen zu lassen.. vielleicht vereitert das alles auch ganz nett bis dahin.. ihr Körper wird es ihr danken...hrmpf
Kommentar ansehen
17.09.2007 00:21 Uhr von Kopfschuß
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh Gott, oh Gott, oh Gott: zusammengebrochen ist die Arme!
Eine Unterleibserkrankung hat sie!
Und das schon seit 2 Monaten?

Meine fresse die Tussi soll sich mal ein Butterbrot zwischen die Zähne schieben und gut ist´s!
Ist aber wahrscheinlich nur mal wieder so´ne gefakte Meldung über die man morgen und den Rest der Woche auf RTL, RTL2, Pro7 und SAT1 ausgeschmückt mit Promi-Statements und vermeintlichen Spezialisten und Doktoren berichten kann.
Würg!
Kommentar ansehen
17.09.2007 03:50 Uhr von Unknown Error
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm... Vielleicht sollte sie auch mal was Essen?!
Oder doch vielleicht mal zum El Doktoré gehen ;)

Naja, und falls sie aus der Band raus geht...
Wäre ich dafür das der Rest auch raus geht...

Finde die Musik einfach nur... Baaahhh!!! :P
Kommentar ansehen
17.09.2007 07:41 Uhr von Nihilist1982
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Gelegenheit nutzen und die hohle Frucht aus der Band schmeißen.
Wenn man die Band nicht so auf Unterschicktpublikum getrimmt hätte, wären sie wesentlich erfolgreicher gewesen!

Kommentar ansehen
17.09.2007 09:24 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War/ist die Alte nicht schwanger? War der Meinung, ich hätte mal sowas gelesen...
Kommentar ansehen
17.09.2007 10:38 Uhr von LinkeKlebe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja klar: "War/ist die Alte nicht schwanger?"

Ja klar, steht da doch, seit 2 Monaten "schmerzhafte Unterleibserkrankung". Hehe.
Kommentar ansehen
17.09.2007 10:53 Uhr von Kingbee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kleiner Erdbär: Recht hast du.

Die könnte aber auch ohne Zähne nicht singen.

Was nicht geht, geht nicht.

Und sie kann eben nun mal nix. Das ist doch wohl genug für "Popstars", oder?
Kommentar ansehen
17.09.2007 11:32 Uhr von willi_wurst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...sack reis: o.t.
Kommentar ansehen
17.09.2007 11:44 Uhr von aCute
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ headline: John: Wayne klatscht..
Kommentar ansehen
17.09.2007 16:10 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
will die Zähne zusammenbeißen: Ja was. Die sieht doch das es nicht geht.
Von Zähne zusammenbeissen ist noch keiner gesund geworden. Gesundheit ist wichtig.
Wenn man Tod ist dann nützt einen das viele Geld nix.
Kommentar ansehen
17.09.2007 16:30 Uhr von Verdunster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Uh na die brauchten mal wieder ne Schlagzeile: man hatte Sie ja schon fast vergessen gehabt...
Schade...
Kommentar ansehen
17.09.2007 18:47 Uhr von backuhra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wahrscheinlich: Hat man ihr ne Matheaufgabe gestellt. Und da sie ja weniger Hirn als ne Hummel hat MUSS sie ja umkippen.

So is Deutschland : Nichma Hauptschulabschluss haben, assoziales deutsch und primitives benehmen reicht um in ne Girlband zu kommen. tight nichwahr^^
Kommentar ansehen
18.09.2007 06:13 Uhr von _BigFun_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer ist das überhaupt ? Hört sich an wie ne Mischung aus Blumengedeck und Rennfahrer - muss man die kennen ? :P
Kommentar ansehen
18.09.2007 06:48 Uhr von erdbewohner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
von der bettkante würde ich die nicht schupsen ...aber von der showbühne^^
olle pr masche...wie gesagt .. gebt ihr ein stück brot und etwas zucker^^
Kommentar ansehen
18.09.2007 07:54 Uhr von Nihilist1982
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@erdbewohner: Du bist widerlich...
Kommentar ansehen
18.09.2007 08:38 Uhr von SieIstGutesMädchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ erdbewohner: aber echt...! wiederlich...
Kommentar ansehen
18.09.2007 11:27 Uhr von Luzifers Hammer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mal ne Frage: Wer bricht bei der Mukke von Monrose eigentlich nich zusammen ?

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?