16.09.07 11:46 Uhr
 299
 

Venezuela: Neuer Rekord - 15.000 Liter Eintopf zubereitet

Wie der venezolanische Ernährungsminister Rafael Oropeza mitteilte, wurde dank der venezolanischen Regierung, der weltweit größte Eintopf in dem südamerikanischen Land gekocht. Bei dem Eintopf handelte es sich um insgesamt 15.000 Liter "Sancocho".

Auf einer Plattform in der Hauptstadt Caracas kochten die Arbeiter den Eintopf, durch den 60.000 bis 70.000 Menschen satt wurden. Unter anderem waren 3.000 Kilogramm Hühnerfleisch und 2.000 Kilogramm Rindfleisch verwendet worden.

Laut dem Ernährungsminister sei Venezuela in der Lage, die Versorgungsprobleme, die in den letzten Monaten herrschten, zu lösen. Der bislang größte Eintopf wurde in Mexiko zubereitet. Dieser bestand aus 5.350 Litern.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Neuer, Rekord, Liter, Venezuela
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.09.2007 23:08 Uhr von CnOr15
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wen interessiert da noch der nährwert, die Leute werden eher froh sein, dass sie mal was warmes im Magen haben. Und ist ja für den guten Zweck.
Kommentar ansehen
17.09.2007 13:24 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erschreckend an dieser Meldung: ist die Tatsache, dass es in Venezuela einen Ernährungsminister gibt. Es war mir nicht klar wie schlecht es der Bevölkerung dort geht.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?