13.09.07 19:55 Uhr
 1.628
 

Terroristenführer: Britney Spears und Madonna sollen enthauptet werden

Die palästinensische Terrorgruppe "The popular resitance comittees" drohte damit, sowohl Britney Spears als auch Madonna zu enthaupten, sollten diese nicht zum Islam konvertieren.

Der Führer der Terroristengruppe, Muhammad Abdel-Al, sagte, dass es ihm "eine Ehre wäre, der Erste zu sein, der Madonna und Britney Spears den Kopf abschneidet". Beide Sängerinnen seien Huren, die sich für bessere Plattenverkäufe prostituierten.

Bevor es jedoch zur Enthauptung oder Steinigung kommen würde, solle den beiden Popstars die Möglichkeit gegeben werden, über die Art ihrer Lebensführung nachzudenken und ihre Religion zu wechseln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dasatelier
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Terror, Britney Spears, Madonna, Terrorist
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

32 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.09.2007 19:58 Uhr von Yuno
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was für bekloppte assis sind das denn? Sollen sie sich doch erstam islamisch verhalten bevor die so ein saft abgeben. Perverse ärsche...

So und nun ist die Sonne unter und ich gehe essen, bis dann..
Kommentar ansehen
13.09.2007 20:11 Uhr von suesse-yvi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
OMG: Also nicht das die da drüben sowieso schon oft grössenwahn haben, aber zur Zeit drehn die schon bisschen am Rad oder? Ich meine, die können keinem vorschreiben welche Religion er angehört. Vllt sollten die sich in ihren Wortschatz mal das Wort "Religionsfreiheit" notieren..

Steht bei denen denn nicht auch sowas wie "Du sollst nicht töten" drin?? Oder is Enthaupten und son kram die beste Freizeitbeschäftigung?

Versteh das Denken der Menschen dort nicht. Liegt wohl an den verschiedenen Kulturen ...
Kommentar ansehen
13.09.2007 20:15 Uhr von inuZ
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
britney: von mir aus, aber madonna wird sich bestimmt mit ihrem umschnalldildo zur wehr setzen xD
Kommentar ansehen
13.09.2007 20:47 Uhr von dasmussjetztsein
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
recht hat er ja: ich mein mit der prostitution für die plattenverkäufe.

der rest den er fordet ist natürlich absoluter schwachsinn.
Kommentar ansehen
13.09.2007 21:03 Uhr von ika
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie heißt die Taktik? Viel Feind, viel Ehr? Was will er uns damit sagen? Wieso schon vorher drüber reden? Oo
Kommentar ansehen
13.09.2007 21:18 Uhr von ika
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bonsai: durch verbieten? Naja, dann werden sie sicher sofort alle brav aufhören :D
Kommentar ansehen
13.09.2007 21:34 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie schön, wenn man einfach mal so alles aus den Zusammenhang reissen kann^^
Es ist ja nicht so, wie es in der news grade klingt..dass diese beiden wirklich in Gefahr wären..lol

Vllt hätte der newsautor mal die Quelle vollständiger wiedergeben sollen?

"In dem Buch - verfasst von Aaron Klein - wurden mehrere muslimische Extremisten gefragt, wie es in den USA sein würde, wenn dort die Sharia gelten würde."

tja..lediglich ein was wäre wenn...und eine nette Werbeaktion für das Buch..lol
Kommentar ansehen
13.09.2007 21:45 Uhr von Bleifuss88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dieser Volltrottel: sollte sich lieber mal um die Angelegenheiten in seinem eigenen Volk kümmern, da liegt nämlich einiges in Trümmern dank der Extremisten, die er so toll findet.
Kommentar ansehen
13.09.2007 22:09 Uhr von Bibip
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die Welt ist voller Irrer Bibip
Kommentar ansehen
13.09.2007 22:12 Uhr von Bibip
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wollen die jetzt alle enthaupten die nicht zum Islam übertreten?
Ob denen da nicht die Kraft ausgeht?
Da müssen die aber noch viel Kartoffeln (Spätzle) essen um die Kraft aufzubringen.
Bibip
Kommentar ansehen
14.09.2007 00:52 Uhr von Matt.E.Zin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Manchmal glaubt man wirklich, die Welt ist eine Matrix.
Und weil den Schaffern die Ideen ausgehen, müssen halt die bekannten Karten neu gemischt werden.

Madonna und Britney sind plötzlich Top-Ziele für Terroristen. Horst Schlemmer wird demnächst zum Papst gewählt und Edmund Stoiber ist der nächste James Bond Darsteller.

Nix neues, aber immerhin ist doch eine Spur von Kreativität ist geblieben.
Kommentar ansehen
14.09.2007 01:08 Uhr von digischig
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht sollt man ihm den schw... abschneiden, damit er aufhört so nen Schwachsinn zu denken und den anderen Schwachmatikern gleich mit.
Kommentar ansehen
14.09.2007 06:03 Uhr von Laub
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Geht´s noch?? Wie sind die denn drauf.

Sollen die bei ihren komischen glauben bleiben und andere in Ruhe lassen. Die sollen ihre Religion wechseln... witzig. Ich habs schon immer gesagt: Religionen bringne Menschen dazu anderen Menschen Leid zuzufügen oder um sich damit reich zu machen.

"Beide Sängerinnen seien Huren, die sich für bessere Plattenverkäufe prostituierten."
Wer keine Ahnung hat, einfach mal den Mund halten!

Wo leben die denn bitte? Dieser Kram mit der Enthauptung und Steinigung. Sind wir im Mittelalter?

Kommen die dann besser bei ihrem, ach so tollen, Gott an wenn die das machen?
Kommentar ansehen
14.09.2007 08:08 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vollpfosten: Allein die Aussage, dass es ihm eine Ehre wäre, die beiden als Erster zu enthaupten, zeigt doch deutlich, dass sein IQ unter der Teppichkante verschwindet.

Wie bitte sollte es denn einen Zweiten geben, der jemanden enthauptet, den der Erste schon enthauptet hat???

Ich bin ja auch kein Fan von Madonna und Prittnäi und wäre froh, wenn die endlich die Klappe halten würden. Aber deswegen gleich die Rübe abhauen muss nun wirklich nicht sein.
Kommentar ansehen
14.09.2007 09:09 Uhr von praggy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die aussage ist doch nicht falsch: das mit der hure würd ich glatt unterschreiben als meine meinung über britney... wobei sich viele promis und möchtegernpromis verkaufen, hauptsache man ist in den medien ;-) da ist britney nicht die einzige... aber der rest ist wirklich nicht schön. madonna ist doch ganz ok, und das mit dem enthaupten, aufruf zur gewalt würde ich dazu sagen... wer solchen schwachmaten ne plattform bietet , dass sie ihren schwachsinn verbreiten ist selbst nicht viel besser ....
Kommentar ansehen
14.09.2007 09:36 Uhr von universum22
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Muhahahahahahaha This Topic made my Day: hehehehe
Kommentar ansehen
14.09.2007 09:38 Uhr von oneWhiteStripe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*loooooooooool*: "eine Ehre wäre, der Erste zu sein, der Madonna und Britney Spears den Kopf abschneidet"

aha. und der zweite kann sich dann aufs maul hauen. oder was glaubt der freak wie oft man menschen köpfen kann??

und soweit ich weiss haben sowohl brittney als auch madonna nur einen kopf. und selbst diesen einen nutzen sie nicht... :(

Judääische volksfront revival oder was?

naja immerhin haben sie ne nachrichtenmeldung bekommen. und DAS zählt!
Kommentar ansehen
14.09.2007 09:38 Uhr von HeiligerSchnitter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
""eine Ehre wäre, der Erste zu sein, der Madonna und Britney Spears den Kopf abschneidet""

Nuja, als Zweiter hätte er da wohl ein kleines Problem...
Kommentar ansehen
14.09.2007 10:25 Uhr von Spaßbürger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was verspricht er sich davon wenn die ihre Religion wechseln? Das sie dann plötzlich "gut" sind weil sie die "richtige" Religion angenommen haben?

Da sieht man mal wie verwirrt Religiöse Eiferer sind.
Kommentar ansehen
14.09.2007 10:31 Uhr von oneWhiteStripe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@schnitter hehe zwei dumme, ein gedanke :))

@laub:

mit ver-laub:
""Beide Sängerinnen seien Huren, die sich für bessere Plattenverkäufe prostituierten."
Wer keine Ahnung hat, einfach mal den Mund halten!"

was stimmt an dieser aussage nicht? dir ist klar was "sich prostituieren" heisst? also es heisst nicht nur fürn fuffi an der strasse zu stehen.

enorm viele menschen "prostituieren" sich ->

*****************************************************************
Prostitution (von lateinisch pro-stituere aus pro und statuere – nach vorn stellen, zur Schau stellen, preisgeben) -> also monrose, brittney und co^^
*****************************************************************

und brittney und co "prostituieren" sich schon seit es sie gibt...aber da sich die kinder-tussen heute ja "bitch" und "luder" nennen...(mit eigenem pimp, aka zuhälter!) ist es ja in ne nutte oder prostituerte zu sein...tut nix zur sache ist aber lustig :)

und die terroraffen. bitte. man darf diesen irren eigentlich kein forum geben...
Kommentar ansehen
14.09.2007 10:40 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich prostituiere mich auch: wie sagte einer der besten architekten des letzten jahrhunderts?

der architekt ist die hure seines bauherrn.

wer prostituiert sich nicht?
jeder arbeitnehmer der zu seinem chef geht/gehen muss, macht alles um sich darzustellen, gut darzustellen.

auch er prostituiert sich.
und wenn er es gut genug gemacht hat, bekommt er auch geld dafür (gehalt).
Kommentar ansehen
14.09.2007 10:42 Uhr von LinksGleichRechts
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was? Warum nicht Paris Hilton? Die würde ihm wahrscheinlich auch hinterhergeschmissen werden. ;)
Kommentar ansehen
14.09.2007 10:44 Uhr von oneWhiteStripe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so siehts aus @vst!

nur dass unsere superstars und sternchen...es mit vollem wissen machen -> JA ICH WILL mich verkaufen. die meisten anderen müssen es machen. ausserdem verkaufst du als architekt dein privatleben? hoffe doch nicht^^

das machen diese sternchen schon...aber egal...
Kommentar ansehen
14.09.2007 10:48 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nein, mein privates bleibt außen vor: aber ich behaupte mal, dass die meisten ihr privatleben gar nicht verkaufen wollen.

madonna, paris, britney, ja. die schon.

aber es gibt sehr viele, die das nicht wollen und immer wieder in die öffentlichkeit gezerrt werden.

die wenigsten schaffen es
Kommentar ansehen
14.09.2007 11:55 Uhr von christian_slater
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
omg: kann man diese voll idioten denn nicht mal so richtig ausrotten, bombe drauf und gut ist . Das sind keine menschen in meinen augen das ist mehr sowas wie der letzte dreck.

Refresh |<-- <-   1-25/32   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?