13.09.07 08:49 Uhr
 271
 

"Company of Heroes: Opposing Fronts": Entwicklung beendet

Spiele-Publisher THQ und Entwickler Relic Entertainment haben bekannt gegeben, dass die Arbeiten an dem Strategie-Addon "Company of Heroes: Opposing Fronts" beendet worden sind.

Das Spiel wird wohl demnächst auf den Markt kommen, da sich die Master-CD bereits zur Vervielfältigung im Presswerk befindet.

Das Erweiterungspaket kann ohne installiertes Hauptspiel gespielt werden.


WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Entwicklung, Front, Heroes
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mannheim: Angriff auf Polizeibeamte
Hannover: Probleme am Frauenbadetag in Schwimmhalle
München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?