13.09.07 08:08 Uhr
 223
 

Filmfest: Kino hinter Gittern

Das 14. Internationale Filmfest ist am gestrigen Mittwoch in Oldenburg gestartet. Heute präsentieren die Veranstalter jedoch eine Premiere: In der Justizvollzugsanstalt Oldenburg wird der Film Underdogs gezeigt.

Laut Veranstalter erfordere diese Vorführung besondere Sicherheitsvorkehrungen und Kartenkäufer müssten einer Durchsuchung bei Betreten des Gefängnisses per Formular zustimmen.

Die Hauptrollen sind durch Thomas Sarbacher, Ingo Naujocks, Hark Bohm, Clelia Sarto und Kida Ramadan besetzt. Der Film handelt von einem Häftling, der in eine Ausbildung von Blindenhunden gerät. Er ist bereits für zwei Preise nominiert.


WebReporter: jokkker
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Gitter, Filmfest
Quelle: dk.blackplus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Bugs Bunny-Designer Bob Givens gestorben
TV-Chef bot heutiger Königin Letizia einen Journalisten-Job gegen Sex an
Beverly Hills 90210-Star Jason Priestley verpasste Harvey Weinstein Faustschlag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.09.2007 22:29 Uhr von jokkker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Find ich sehr cool. Sicher mal interessant. Ich würde da auch gerne hin gehen. Mal gucken, vielleicht klappt es ja

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann wollte Tore der britischen Air Force Station Mildenhall durchbrechen
Zugunglück im US-Bundesstaat Washington - Mehrere Tote und Verletzte
USA: Geplante Steuersenkung für Konzerne könnte Deutschland schaden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?