12.09.07 19:54 Uhr
 560
 

Artega GT: Die neue deutsche Sportwagenmarke auf Touren

Der Hersteller Artega wird auf IAA den neuen vier Meter langen und 1,88 Meter breiten Artega GT mit 1.100 Kilogramm Gewicht vorstellen. Erst Mitte 2008 wird die neu gegründete deutsche Marke den Wagen ausliefern.

Knapp 75.000 Euro wird der Zweisitzer kosten. Mit einem 3,6-Liter-Motor wird er in weniger als fünf Sekunden die 100 km/h-Grenze erreichen.

Die Karosserie ist mit Kohlefaser verstärkt und das Sechsgang-Getriebe soll somit den Wagen auf mehr als 270 km/h beschleunigen.


WebReporter: Yuno
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Deutsch, Sport, Sportwagen, GT
Quelle: www.auto-motor-und-sport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
Tempo 80 in Frankreich - In Deutschland ist das Thema unerwünscht
China: Automarke soll "Trumpchi" heißen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.09.2007 19:24 Uhr von Yuno
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für einen neuling ganz schon mutig. Der erste Wagen sieht schon mal nett aus. Aber der Preis ist bisschen zu hoch.
Kommentar ansehen
15.09.2007 07:31 Uhr von r10t
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Artega GT? noch nie was gehoert davon.
Kommentar ansehen
17.09.2007 21:07 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Artega? Was soll das denn für ne Marke sein? Naja, mal sehen ob wir von denen nochmal was hören...sicher bin ich mir dabei nicht!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?