12.09.07 17:29 Uhr
 842
 

Neuseeland: Einbrecher nutzt Telefon für Anruf bei Sex-Hotline

Einem Einbrecher in Wellington, Neuseeland, reichten die gestohlenen Wertsachen aus dem Haus einer 85-Jährigen anscheinend nicht aus.

Während die Hausbesitzerin im Nebenzimmer schlief, rief der Einbrecher eine Sex-Hotline an und trieb die Telefonrechnung so um 138 Neuseeland-Dollar (umgerechnet etwa 70 Euro) in die Höhe.

Bereits bei einem anderen Coup hatte der bereits aktenkundige Einbrecher sowohl Wertgegenstände mitgehen lassen, als auch eine Sex-Hotline angerufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nishiko
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Sex, Telefon, Einbrecher, Neuseeland, Anruf, Hotline
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hysterische Air-Asia-Besatzung löst Todesangst bei Passagieren aus
Zu viele Pizzas auf Dach: Zaun um berühmtes Haus von "Breaking Bad" aufgebaut
Köln: Elfjähriger steht Schmiere bei Bankeinbruch - Polizeihund stellt Räuber

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.09.2007 17:39 Uhr von r10t
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unglaublich: ist bekannt wie alt der einbrecher war?

vielleicht war es ein kleines kind was von zu hasue aus nicht bei sex-hotlines anrufen darf.
Kommentar ansehen
13.09.2007 09:30 Uhr von ernibert
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
haha: Einbrecher nutzt Telefon für Anruf bei Sex-Hotline


ja,was auch sonst......^^
Kommentar ansehen
14.09.2007 15:27 Uhr von da-pyro
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kick: vielleicht ist es einfach nen kick sich in ner eingebrochenen wohnung einen runter... moment darf ich das schreiben? egal man weiss was gemeint ist!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?