12.09.07 17:13 Uhr
 1.367
 

Fußball/Italien: Kaka verdient am meisten

Brasiliens Nationalspieler Kaka ist der Spitzenverdiener unter den Fußballprofis der italienischen Serie A. Die "Gazzetta dello Sport" berichtet über ein Jahreseinkommen von sechs Millionen Euro netto für den Stürmer vom AC Mailand.

Etwas weniger, nämlich 5,46 Millionen Euro im Jahr, bekommt Weltmeister Francesco Totti vom AS Rom überwiesen.

Der dritte Platz in der Rangliste geht gleich an vier Spieler. Juventus-Keeper Gianluigi Buffon sowie Patrick Vieira, Adriano und Zlatan Ibrahimovic von Inter Mailand sollen fünf Millionen im Jahr bekommen.


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Italien, Kaká
Quelle: www.1asport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ottmar Hitzfeld schließt Rückkehr zu Borussia Dortmund als Trainer aus
Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Fußball: WM-Teilnehmer Peru droht Ausschluss - Rückt dann Italien nach?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.09.2007 16:19 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das dies Netto-Summen sind, dürfte das Einkommen etwa bei dem Doppelten liegen (kenn die Spitzensteuersätze in Italien nicht so genau).
Kommentar ansehen
12.09.2007 18:51 Uhr von titlover
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"verdienen" tut das keiner: der genannten...
Kommentar ansehen
12.09.2007 23:04 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da sollen sie mal nach England schauen! Alleine Ballack bekommt da schon mehr!
Kommentar ansehen
13.09.2007 00:42 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
er bekommt: so viel geld, verdienen tut er es nciht, obwohl er ein klasse fußballer ist....gnadenlos überbezahlt....aber gut, er bekommts also wäre er blöd es nicht zu nehmen...ich hätte bei dem verdienst als fußballer ein schlechtes gewissen den leuten gegenüber, die hart arbeiten für das geld im monat das kaka an einem tag verdientn..
Kommentar ansehen
14.09.2007 06:29 Uhr von neWoutsider
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vonwegen nicht verdienen! Millionen Menschen wollen sie spielen sehen und zahlen dafür. Sponsoren investieren um Werbung zu machen ect. die holen das Geld was sie bekommen auch rein ;) Außerdem geben sie einen großen Teil ihres Privatlebens dafür auf. Genau wie Schauspieler auch. Ich schätze mal da spricht bei euch der pure Neid.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
Großbritannien: Mann erblindet wegen intensivem Orgasmus auf einem Auge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?