10.09.07 14:48 Uhr
 13.136
 

"MTV Video Music Awards": Peinliches Comeback von Britney Spears

Drei Jahre lang stand Britney Spears nicht mehr auf der Bühne. Bei den "MTV Video Music Awards" war es nun wieder so weit. Mit ihrem neuen Song "Gimme more" startet Britney Spears ihr Comeback.

Mit einem schwarzen Bikini trat die Sängerin auf, doch der Auftritt rief bei den Zuschauern Erschrecken und Entsetzen hervor. Sie performte das Lied lustlos und hörte zwischenzeitlich gar auf die Lippen zum Playback zu bewegen.

Das Lied wird von den Radiostationen in den USA allerdings sehr häufig gespielt. Top-Gewinner der "MTV Video Music Awards" war außerdem Britneys Ex, Justin Timberlake, der insgesamt vier Awards gewann.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Video, Britney Spears, Comeback, Award, MTV, Peinlichkeit
Quelle: www.bild.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton und Britney Spears behaupten, das Selfie erfunden zu haben
Popsängerin Britney Spears malt jetzt auch
Britney Spears malt nun: Ihr Bild wird für 10.000 Dollar gekauft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

25 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.09.2007 15:19 Uhr von holgerm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ups I did it again Unsere Britney. Ob sie sich das so erträumt hat als Kind.

Eigendlich wollte ich nur den Titel schreiben, mehr kann man auch nicht schreiben :)
Kommentar ansehen
10.09.2007 15:25 Uhr von denksport
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Radiostationen spielen das Leid trotzdem Das erklärt, warum immer so miese Musik läuft, die dann auch noch angeblich so stark gekauft wird. Das sind gar nicht die Konsumenten und CD-Käufer, sondern die Radiostationen, die ein Lied populär machen.
Kommentar ansehen
10.09.2007 15:32 Uhr von D.O.A
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Entweder ist es mutig, nach so einer langen Zeit voller Peinlichkeiten, Skandalen und gezeigter Dummheit einer etwas zu spät Pubertierenden wieder auf die Bühne zu gehen oder es ist dämlich, vor allen Dingen weil sie glaubte, sofort wieder präsent zu sein. Das war sie, allerdings anders als andere. Ich würde den Auftritt nicht als lustlos bezeichnen: Sie wirkte fahrig, war übernervös, machte Fehler (wie den ganzen Auftritt an sich ;-) ) . Sie ist noch nicht so weit aufzutreten und braucht ganz dringend Ruhe, einen anderen Umgang und weniger Pressefritzen, die alles aufsaugen, was Spears falsch macht!
Kommentar ansehen
10.09.2007 16:10 Uhr von Twent
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich finde sie optisch trotzdem noch schnuckelig!

Und bevor jetzt was kommt: Da lasse ich mir auch nicht reinreden!
Kommentar ansehen
10.09.2007 16:11 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hab ich doch gesagt: Tja, und genau das hab ich schon vorher gewusst.
Sie ist einfach unfähig für einen Neuanfang. Sie ist kaputt und ganz unten. Nun endlich haben es alle gesehen wie die drauf ist.
Das war dann das endgültige Ende von Spears.
Rihanna ist schon lange in ihre Fußstapfen getreten. Und das sie es drauf hat das hat sie heute Nacht jedem gezeigt.
Ihre Auszeichnungen heute Nacht sind Beweis genug.
Kommentar ansehen
10.09.2007 16:49 Uhr von derSchmu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Enny: Das Rihanna in Britneys Fuss-Stapfen tritt, wollen wir mal garnich hoffen...Britney in Ehren, seit ihrer missglueckten Ehe, wo sie wohl auch sehr naiv war, viele kannten ihren Mann ja schon aus anderen Stories, gehts mit ihr Berg ab und die Presse stuerzt sich auf jeden ihrer Fehler, wie auch auf poese Islamisten...
Ich denk ja mal, dass Britney scho gut war, obwohl mir gesanglich die Aguilera immer besser gefallen hat, aber Rihanna ne Zeit als Zukunft anzuhaengen, die Britney gerade durchmacht...nee das waer net fein, obwohl, die Musikindustrie hats ja immer besser drauf, den Plattenverkauf durch als Sexobjekte umgestylte junge Dinger anzukurbeln...man erinnere sich nur, Britney lief im ersten Video in nem Schuelerinnen-Kostuem durch die Gegend...
Kommentar ansehen
10.09.2007 18:07 Uhr von Lisiii
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also irgendwie mag ich sie ja trotzdem^^

Aber: Was hat sie den mit ihren Haaren gemacht ??? Wenn ich dass in der Boulevardpresse richtig verfolgt habe hatte sie doch eine Glatze, und dass ist doch auch nch nicht so lange her.....
Woher dann auf einmal die Haare ???
Perücke ???
Warum hatte sie dann einen Ansatz ???

Fragen über Fragen... *kopfschüttel*
Kommentar ansehen
10.09.2007 18:10 Uhr von Reinsteckefuchs
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schaut euch das mal an :): http://youtube.com/...
Kommentar ansehen
10.09.2007 20:04 Uhr von DemonBuster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Noch ein Comeback? Wie viele denn noch?
Kommentar ansehen
10.09.2007 20:22 Uhr von miobi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol wie peinlich: Nunja die tanzt zu ihrem Song als hätte sie den zum ersten Mal gehört. Kein Schritt ist einstudiert.. Es scheint als wäre die total besoffen zu ihrem Auftritt erschienen.
Kommentar ansehen
10.09.2007 21:00 Uhr von A thief
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also mich hat sie überzeugt: wenn ich so manche Fotos mir angucken von ihrer Vergangenheit, dann sieht die doch wieder richtig gut aus.

Und irgendwann, wenn die gute mal wieder nen bisschen mehr Ausdauer hat, schafft sie es auch vielleicht ein ganzes lied ihre Lippen zu bewegen... ;-)
Kommentar ansehen
10.09.2007 21:16 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Grad das Video in der Quelle angeschaut erschreckend! Da passte ja gar nichts! Ich möchte wetten, Detlef D Soost hätte die alte schon beim ersten Casting achtkantig rausgeschmissen!
Britney sollte sich besser aus dem Geschäft zurückziehen und ihre Kinder hüten. Das wäre vermutlich für alle Beteiligten und für die Allgemeinheit das beste...
Kommentar ansehen
10.09.2007 21:19 Uhr von derstiffmeister
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also ich finde man sollte sich über diese frau nicht mehr den mund zerreißen........ihre scheiß eltern haben die doch schon mit 5 oda so auf die bühne gestellt...........war doch klar das die irgentwann abdrehen muss...kein mensch kann sein ganzes leben in diesem show geschäft überleben ohne ne macke davon zutragen...
ich glaube für sie wäre es besser sich zurück zuziehen und mal ein ansatzweise normales leben zuführn.,..

die frau is fertig..durch die plattenfirmen....darüber sollte man keine witze reißen......(mochte ihre music nie.,.)
Kommentar ansehen
10.09.2007 21:27 Uhr von k4y
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Joa..BILD Sucht euch langsam mal ne andere Quelle. Man kann, wenns danach geht, ALLES schlecht machen. Der Song wird ein Hit - da kann man sagen was man will (nein, ich hab ihn nie komplett gehört .. lese aber Medienberichte und höre US Radio) .. aber, hansi peter liest Bild ;)
Kommentar ansehen
11.09.2007 01:12 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ihre karriere: ist einfach vorbei...das sollte die gute endlich mal einsehen und sich um ihr leben kümmern
Kommentar ansehen
11.09.2007 08:04 Uhr von doraymefayzo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
An einigen Stellen bewegte sie ihre Lippen natürlich nicht.
Es sind mehrere Gesangsspuren in dem Song und die kann man nicht alle nachsingen.
Außerdem singen da nicht fast alle Playback bzw. Halbplayback.
Ist doch bei solchen Veranstaltungen normal.

Das die Bild Britney als Moppelchen bezeichnet finde ich wieder total daneben.
Sich über Stars beschweren die dürr sind aber wenn dann eine mit ner "normalen"
Figur auftritt ist sie gleich ein Moppelchen.

Ich fand ihren Auftritt nicht gut und den Song scheisse. Aber die Leute regen sich
wieder über Sachen auf die keine Aufregung wert sind.

Außerdem war der Auftritt ja anders geplant und wurde erst kurzfristig geändert.
Kommentar ansehen
11.09.2007 09:36 Uhr von keyzzle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja Die Frau ist so fertig. Die sollte sich ne Insel kaufen und da erstmal ein paar Jahre leben, bis sie erwachsen geworden ist und dann nochmal wieder kommen.
Kommentar ansehen
11.09.2007 09:41 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
britney is back: yeah!!!!

über was sich manche menschen aufregen können.
einfach süß :-))
Kommentar ansehen
11.09.2007 09:45 Uhr von keyzzle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ vst: Wenn du mich meinst, ich reg mich nicht auf. Mir ist die Frau ziemlich Wurst, denn ich höre ihre Musik sowie so nicht. Daher bin ich der letzte der sich über sie aufregt...
Kommentar ansehen
11.09.2007 09:47 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
21 kommentare: und du fühlst dich angesprochen?

getroffene hunde bellen, oder wie?
Kommentar ansehen
11.09.2007 09:53 Uhr von keyzzle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich werde ainfach mal nicht auf deine Provozierung eingehen.
Kommentar ansehen
11.09.2007 16:23 Uhr von cloud7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Billige Stripperin: Britney wirkt beim Auftritt wie eine billige Stripperin ausm 2. Klasse Lokal.

Ach ja und ich würd sie trotzdem f*cken.
Kommentar ansehen
11.09.2007 17:14 Uhr von aegkasper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Moppel: Britt müßte etwas abnehem, das Lied war nicht schlecht .
Aber das tanzen hat Sie wohl verlehrnt, oder ?
Kommentar ansehen
11.09.2007 18:22 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ keyzzle: Das Wort das du vergeblich suchst heißt Provokation...
Und eine solche kann ich bei vsts Beitrag wirklich nicht erkennen. Ist dieses Thema nicht wirklich viel zu unwichtig als dass man es persönlich nehmen sollte?
Kommentar ansehen
09.10.2007 01:32 Uhr von Wspeedyblack
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die ist schon seit einiger Zeit peinlich!! Arme Kinder

Refresh |<-- <-   1-25/25   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton und Britney Spears behaupten, das Selfie erfunden zu haben
Popsängerin Britney Spears malt jetzt auch
Britney Spears malt nun: Ihr Bild wird für 10.000 Dollar gekauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?