09.09.07 14:35 Uhr
 455
 

Berlin: 62.000 Besucher beim Fest der Feuerwerker - Pyronale beendet

Am Freitag und Samstag fand zum zweiten Mal auf dem Berliner Maifeld die Pyronale statt. Sechs Mannschaften von Pyrotechnikern aus sechs Ländern präsentierten an beiden Tagen den künstlerischen Zusammenhang zwischen Feuerwerksvorführungen und Musik.

Teilgenommen haben Feuerwerker aus Österreich, Schweden, den Philippinen, Frankreich, Italien und Litauen. Die Feuerbilder am Himmel waren bis zu 90.000 Quadratmeter groß und kosteten je Wettbewerbsbeitrag jeweils rund 60.000 Euro.

Rund 62.000 Besucher waren an beiden Tagen anwesend. Die Eintrittspreise lagen zwischen 15,00 bis 35,00 Euro. Im Jahr 2008 wird die Veranstaltung wohl mit Feuerwerkern aus Kanada, Australien, Spanien, Japan, Slowakei und Ukraine stattfinden.


WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Feuer, Besuch, Besucher, Fest, Feuerwerk
Quelle: www.morgenpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: New Museum setzt sich in Ausstellung mit Sexualität auseinander
AfD klagt gegen Weltkunstausstellung "Documenta" in Kassel
Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.09.2007 14:13 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Pyronale, die 2006 zum ersten Mal stattfand, hat sich bereits im zweiten Jahr zu einem absoluten Besuchermagneten entwickelt. Gigantische künstlerische Feuerwerksvorführungen waren zu sehen. Eine Vorstellung vom Feinsten. *Beigeisterung pur!*
Kommentar ansehen
09.09.2007 17:13 Uhr von Zisch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Würd ich auch gern mal sehen aber Berlin ist doch nen bisschen weit weg. Schade find ich es auch das kein Deutsches Team am Start war. Da es ja aber auf das Feuerwerk ankam ist das nur halb so wild. Hauptsache ne tolle Show
Kommentar ansehen
09.09.2007 19:18 Uhr von Rüttli-Robert
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich: war dabei, wie letztes jahr auch.
Und das aus nächter Nähe, ist schon gigantisch so grosse Feuerwerke aus etwa 120meter zu erleben und der Himmel über einem in allen Farben erleuchtet wird...
Bin nächtes Jahr wieder dabei..
Im übrigen haben die Schweden gewonnen, vor Litauen und Italien
Kommentar ansehen
09.09.2007 23:03 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also für Feuerwerke: kederweder Art bin ich hellauf zu begeistern. Dann dieser gewaltige Rahmen und dann in einem Wettbewerb. Stelle ich mir Klasse vor. Ich weiss zwar nicht wie das Wetter da war, aber imposant wird es auf jeden Fall gewesen sein.
Selbst am TV bei der Q2 in Hamburg und Hafengeburtstag, extra Klasse!
Kommentar ansehen
09.09.2007 23:29 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade das so krass gegen Pyrovorführungen beim Fußball vorgegangen wird. :)
Kommentar ansehen
11.09.2007 17:49 Uhr von ron11
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
muss eine unwahrscheinliche show sein....fuer uns leider zu weit weg, aber vielleicht haben wir ja die moeglichkeit wenn wir einmal in deutschland sein sollten
Kommentar ansehen
11.09.2007 21:03 Uhr von Rüttli-Robert
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das: Wetter war zum Glück trocken jsbach....
Nur etwas windig. Allerding kam der Wind von vorne, und so wurden doch etliche Besucher von den glühenden Überbleibseln des Feuerwerks getroffen und hatten Brandflecken in ihren Kleidern.
Selbst die Feuerwehr musste anrücken, da sich eine Holzstabelvorrichtung entzündete und fast alles in Flammen aufgegangen wäre..
Ansonsten war es Hammergeil und auf ein neues im Nächsten...
Kommentar ansehen
14.09.2007 08:19 Uhr von maximus39
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
muss man sich anschauen: Wer möchte , der kann sich ja zahlreiche Videos schon bei Youtube.com anschauen.
Ich selbst war beide Tage da und habe von allen Mannschaften fast alles aufgezeichnet.
Inzwischen sind die Karten schon recht teuer, aber einmal im Jahr kann man das schon machen. und ja....
^^ wir sind 2 von denen die diesen glühenden Glitzer von Frankreich auf den Sachen hatten. Besser jedoch war Freitag, durch die Massen am Himmel hatten wir soviel Schwarzpulver im Gesicht und an den Haaren, das man sagen konnte
Kommentar ansehen
14.09.2007 08:36 Uhr von maximus39
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
muss man dabei gewesen sein: Also wir waren ja beide Tage da , so wie im letzten Jahr. Ja wir waren betroffen von dem Flitter der Franzosen, die das abbekommen haben. Das trübte bei allen ein wenig die Stimmung am Samstag. Umso schöner war der Freitag. Diese Riesen Menge da am Himmel sorge für soviel Schwarzpulver im Gesicht und in den Haaren, so das man sagen kann, "Wir waren dabei" :-D

Es gibt ja unter youtube.com schon ne menge videos vom Event. Ich selbst habe auch alle Mannschaften aufgezeichnet. Könnt ja mal rein schauen. Ich war in erster Reihe, quasi fast zu nah dran :D

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Neue Fossilienart an Wänden von Gebäuden entdeckt
Internet-Millionär beim Kitesurfen tödlich verunglückt
New York: New Museum setzt sich in Ausstellung mit Sexualität auseinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?