09.09.07 10:26 Uhr
 941
 

USA: Paris Hilton zieht ins vornehme und sündhaft teure Beverly Hills

Wie das "Wall Street Journal" berichtet, hat Paris Hilton unlängst ein neues Traumhaus im vornehmen Stadtteil Beverly Hills gekauft, welches an Größe ihr altes um Längen schlägt. Ein Zimmer hat sie eigens für ihre Schuhsammlung umfunktioniert.

Das Gebäude, welches von außen mittels einer hohen Mauer abgeschottet ist und im Herzen von L.A. liegt, verfügt jeweils über fünf Schlafzimmer und Bäder. Es hat 4,4 Millionen Euro gekostet. Ihre alte Bleibe wechselte für 4 Millionen USD den Besitzer.

Wie bereits schon von SN berichtet, wünscht sich Paris zahlreichen Nachwuchs. In der Namenswahl liegt "London" ganz oben, laut der britischen "Sun". Sie selbst sagt dazu: "Ich hatte eine Katze namens London".


WebReporter: malindi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Paris, Paris Hilton, Hilton
Quelle: www.lycos.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton und Britney Spears behaupten, das Selfie erfunden zu haben
Paris Hilton sieht sich als zweite Lady Di, wenn ihr Sex-Tape nicht gewesen wäre
Bruder von Paris Hilton droht lange Gefängnisstrafe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.09.2007 12:56 Uhr von darkfantasy74
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wayne? und wenn sie in nen palast in dubai ziehen würde...wen interessierts?
und ein kind london nennen weil sie mal ne katze hatte die so hieß??? ach du sch.....!
sperrt sie wieder ein...besser is das...
Kommentar ansehen
09.09.2007 13:20 Uhr von delmom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
cool: n bekannter hat nen hund der BRUTUS heißt ...

na paris? wie wärs ...

weitere knaller sind ganz klar köln porz, kattenvenne oder braunschweig
Kommentar ansehen
09.09.2007 13:35 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dummes Ding: Tja, da war doch noch die Sache mit dem Gefängnis und was sie dort so alles von sich gegeben hat.
Alles nur Schall und Rauch, nicht wahr.

"Ich hatte eine Katze namens London".
Ja nee, is klar
Kommentar ansehen
09.09.2007 13:39 Uhr von bluecaps
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: echt nicht so der knüller die news. hätte eigentlich auch eher gedacht das sie da sowieso schon 10 häuser hat.
Kommentar ansehen
09.09.2007 13:47 Uhr von Enos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Paris Tut der menscheit und vorallem der jugend einen gefallen kerkert sie ein legt sie in ketten und schmeisst den schlüssel weg.
Kommentar ansehen
09.09.2007 20:07 Uhr von CyG_Warrior
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das einzige: was mich wundert ist, dass die ganzen anderen Promis da Paris in ihre Nachbarschaft lassen...oder sind die schon dabei, IHRE Mauern zu erhöhen? ;)
Kommentar ansehen
10.09.2007 07:59 Uhr von christi244
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Menno: lasst doch Paris einfach machen. Am besten liefe dies über *ignore*. Aber offensichtlich verkauft sich ihre "Geschäftsidee" ja bombastisch ... denn auf Papas Kohle ist sie nun wirklich nicht angewiesen.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton und Britney Spears behaupten, das Selfie erfunden zu haben
Paris Hilton sieht sich als zweite Lady Di, wenn ihr Sex-Tape nicht gewesen wäre
Bruder von Paris Hilton droht lange Gefängnisstrafe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?