09.09.07 09:23 Uhr
 3.614
 

Betrunkener raste mit VW-Golf ohne rechten Vorderreifen durch Nürnberg

Ein betrunkener Fahrer (20) raste mit seinem VW-Golf ohne rechten Vorderreifen durch den westlichen Stadtteil von Nürnberg und rammte einige geparkte Pkw. Der Sachschaden beziffert sich auf 4.000 Euro. Gegen ihn wurde Anzeige erstattet.

Zunächst wurde die Polizei von Zeugen verständigt und auf das Fahrzeug mit nur drei Reifen aufmerksam gemacht. Nachdem die Beamten den Fahrer aufgefunden hatten und anhielten, stellten sie weitere Schäden an seinem Pkw fest.

Der 20-Jährige selbst machte nur wirre Angaben zum Tatbestand. Er hatte 1,6 Promille intus und wurde ausgenüchtert. Er soll schon am Anfang seiner Fahrt einen beschädigten rechten Reifen gehabt haben, da ein Zeuge Funkenschlag bemerkte.


WebReporter: malindi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: VW, Nürnberg, Golf, Trunkenheit
Quelle: www.nordbayern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malta: Union fordert internationale Ermittlungen nach Mord an Bloggerin
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
NRW: Bei Hells-Angels-Razzia Drogen, Waffen und Geld beschlagnahmt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.09.2007 10:51 Uhr von Bewerter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alkohol: Sowas kann auch nur auf Alkohol passieren. Er hätte den Abend mal lieber mit kiffen verbringen sollen, anstatt sich zu besaufen ;)
Kommentar ansehen
09.09.2007 11:01 Uhr von _BigFun_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
grübel - nur 4000 ? Bissel wenig oder ? - so teuer war es schon für den Radfahrer der auf meinen Kofferaum geflogen iss - oder stehen in Nürnberg nur Schrottkisten am Straßenrand ? :)
Kommentar ansehen
09.09.2007 11:11 Uhr von Apeiron
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Bewerter: Wer weiß, was er dann angestellt hätte, so völlig zugekifft.
Und in dem zustand Auto zu fahren ist echt kein Spaß. Ich spreche da aus leidvoller Erfahrung
Kommentar ansehen
09.09.2007 11:17 Uhr von BunkerFunker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jo _BigFun_, nur 4000 Euro ? Genau das gleiche dachte ich mir auch gerade, da müssen ja echt nur Schrottkarren rumstehen :) Wär ja eigentlich auch logisch, denn wenn man sich nichtmal nen 4. Rad leisten kann.. :D
Kommentar ansehen
09.09.2007 11:22 Uhr von Bewerter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Apeiron: Er wäre wohl irgendwo eingeschlafen im schlimmsten
Fall :D
Aber auf so was kann man nur im absoluten Alkoholrausch
kommen.
Kommentar ansehen
09.09.2007 11:51 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Farbe, Baujahr?? <<.....mit seinem VW-Golf .....>>
Wenn schon die Marke genannt wird, will ich über das Auto auch Näheres wissen..... ;-)
Kommentar ansehen
09.09.2007 11:57 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Liebe Nürnberger:): "raste..durch den westlichen Stadtteil von Nürnberg"

Ist das in Nürnberg so? Gibt es da nur einen, nämlich DEN westlichen Stadtteil?
Könnt ihr das so bestätigen? Oder ist das doch eher einer von mehreren westlichen Stadtteilen?
Kommentar ansehen
09.09.2007 12:02 Uhr von ischigu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nürnberg: Nürnberg hat mehrere westliche Stadtteile, bloß hier sagt man einfach Nord, Süd, West, Ost-Nürnberg. Die, die dann eben in diesen Stadtteilen wohnen sagen dann z.B. in West-Nürnberg noch, Johannes, Gostenhof, Röthenbach usw...und Nürnberg ist weder Dorf noch Kleinstadt ^^ nur mal so zum festhalten :)
Kommentar ansehen
09.09.2007 12:11 Uhr von _BigFun_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ hier kommt die du hast Probleme *gg - da könntest du dich auch noch über das "DURCH den westlichen...." aufregen - er ist ja höchsten "in einem westlichen", gefahren - weil durch die Häuser da isser ja ned gefahren :)) - wobei "in einem ..." ginge dann ja auch ned - man kann mit nem Stadtteil ja auch ned fahren .... grübel wie kann man das Schreiben ohne in Haarspaltereien zu geraten ? :))
Kommentar ansehen
09.09.2007 14:09 Uhr von chaosman2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
alkohol lol auf so ideen mit nem kaputten auto zu heizen kann man nur mithilfe von alkohol kommen^^
Kommentar ansehen
09.09.2007 14:11 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und wurde ausgenüchtert: Und ? Warum wurde er ausgenüchtert ?
Tatbestand ist doch klar.
Kommentar ansehen
09.09.2007 14:23 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lebenslanger: führerscheinentzug....so eine strafe sollte endlcih mal ausgesprocehn werden, vor allem bei einem so verantwortungslosen verhalten.
Kommentar ansehen
09.09.2007 23:41 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unglaublich wie der Mann ohne: rechten Vorderreifen (nur auf Metallfelgen) soweit kommen konnte.
Da dürften doch 1,6 Promille gar nicht gereicht haben oder war er noch gedopt...
Kommentar ansehen
10.09.2007 12:23 Uhr von maki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wo ist das Problem? Das mit den platten Reifen wird viel zu sehr aufgebauscht. Muss man vielleicht bisschen gegenlenken, aber das wars auch schon (das es scheisse für die betroffene Felge ist, ist natürlich klar).

Der hat kein Schaden gemacht, weil er auf der Felge fuhr, sondern weil er besoffen war.

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?