08.09.07 19:39 Uhr
 13.511
 

USA: Studentin musste Flugzeug verlassen, weil ihre Kleidung zu sexy war

Kyla E., eine 23-jährige Studentin, buchte bei der Southwest Airline einen Flug, um im US-Bundesstaat Arizona einen Arzttermin wahrzunehmen. Sie hatte bereits auf ihrem Sitz Platz genommen, als sie aufgefordert wurde, das Flugzeug zu verlassen.

Ihr wurde gesagt, dass sie unpassend gekleidet wäre, da es sich um eine Familienfluglinie handelt. Sie fragte nach: "Welches Teil ist es? Das Shirt, der Rock? Welches Teil?" Der Angestellte antwortete: "Die komplette Kleidung ist zu provozierend."

Sie fühlte sich erniedrigt und gedemütigt, da andere Fluggäste alles mitbekamen und sie beim Verlassen des Flugzeuges anstarrten. Trotzdem konnte sie ihre Kleidung richten und dann auf ihren Platz zurück.


WebReporter: malindi
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Flugzeug, sexy, Student, Kleid, Kleidung
Quelle: cnews.canoe.ca

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Polizei muss kaputt gemachten Joint erstatten
Niederländische Polizei schickt Anti-Drohnen-Adler in Rente
Hessen: Traktorfahrer zerstört sechs Blitzer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

41 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.09.2007 20:16 Uhr von Nehalem
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Oh nein: Ich hör schon die Ami-Hasser...
Kommentar ansehen
08.09.2007 20:28 Uhr von Frau_Butterberg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Nehalem: Popcorn ist schon da. Könnte noch amüsant werden.
Kommentar ansehen
08.09.2007 20:29 Uhr von chaosman2
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
die spinnen die amis alter solang nicht ihr busen zu sehen ist oder der blanke hintern....man man man.....
Kommentar ansehen
08.09.2007 20:30 Uhr von LanceLovepump
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hahaha geile news: übrigens: dafür hasse ich die amis :P

ps: wo sind die fotos? haben die leute keine fotohandys? mann mann mann schön doof
Kommentar ansehen
08.09.2007 20:33 Uhr von odinwahn
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wie erniedrigend: ist dass denn? Sie wollte einen Arzttermin wahrnehmen, dann konnte sie doch nicht so "unpassend" aussehen. Sie war doch nicht nackt. Außerdem hat sie bezahlt, oder gibt es jetzt eine Kleiderordnung in Flugzeugen? Da war wohl eine Stuardess neidisch. Familienfluglinie, hmmm? Das heißt also, dass nur Familien dort mitfliegen, und Mütter sich nie sexy anziehen dürfen. Spießerfluglienie also!
Kommentar ansehen
08.09.2007 20:34 Uhr von Bünnyboy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Komisch nur Wenn dies eine türkische Airline gemacht hätte, dann hieße es, die sind zu unreif und gehören nicht in die EU
Kommentar ansehen
08.09.2007 20:38 Uhr von yes-well
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@all nicht Ami hasser: Die haben doch echte komplexe die Amis :D Irgendwie sind die meisten doch bestimmt mal vom Wickeltisch gefallen :D

Wie würde Obelix nun sagen, Die spinnen die Amis :D

Ne Scherz, aber mal im ernst. Irgendwie versteh ich die nicht. Wie kann man so eine verkorkste doppelmoral besitzen? Mir bleiben die echt ein Rätsel. Ihren 3 Jährigem beibringen das er jeden Menschen erschießen darf der aufs grunstück kommt, aber bei einem Minirock nen Aufstand machen. ^^
Kommentar ansehen
08.09.2007 20:39 Uhr von xorsys
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@bünny: sie sind tatsächlich zu unreif und gehören auch nicht in die EU. (stimmt ja auch!) ;-)
Kommentar ansehen
08.09.2007 21:14 Uhr von Xenonatal
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schmerzensgeld: Für diese erlittene erniedrigende schmachvolle Behandlung sollte sie die Airline doch wohl auf ein paar Millionen Dollar verklagen können oder ?
Hey man ich mein DAS ist doch Amerika oder ?
War sie wohl nicht clever genug dafür - oder es kommt noch. Als amerikanische Airline wär ich da etwas vorsichtiger ;-)
Kommentar ansehen
08.09.2007 21:15 Uhr von aphexZero
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie bitte? "...placated after Ebbert made adjustments that included covering her stomach..."
Die hat es gewagt bauchfrei in ein Flugzeug zu steigen?
Was macht die Familienairline wenn eine Mutter ihr Kind stillen will? Muss die dann bei heftigen Turbulenzen in die Bordtoilette verziehen?
Bei anderen Fluggesellschaften hätte man die als Stewardess angestellt.
Kommentar ansehen
08.09.2007 21:57 Uhr von BKA2400
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Waffen Ja , Sex Nein: Wenn sie in ihrer bauchfreien Zone nen Smith & Wesson Tatoo hätte, wär sie damit cool gewesen.
Scheiss Doppelmoral. Waffen sind ool aber Sex ist vom Teufel!
Kommentar ansehen
08.09.2007 22:06 Uhr von martin@pc
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schadenerzatz: money, money! demütigung einer amerikanerin!

und noch dazu musste sie zum arzt xD

da werden sich anwälte, die auf schadenerzatzklagen spezialisiert, nur so drum reißen muhahaha
Kommentar ansehen
08.09.2007 22:18 Uhr von JCR
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man beachte das Foto in der Quelle. Ui, Minirock. Schrecklich. Hätten alle Passagiere Waffen getragen, wäre es bestimmt nicht zu dieser Katastrophe gekommen ;-)
(Achtung, Ironie im Bereich des Möglichen).


@ Bünny:

Da hast du vollkommen Recht. Die USA wären nahezu ebenso untauglich für die EU wie die Türkei. Aber glücklicherweise steht eine Aufnahme der USA ja nicht zur Debatte.
Kommentar ansehen
08.09.2007 22:42 Uhr von Bibip
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn sie schlau ist, nimmt sie einen Rechtsverdreher und verklagt die Linie auf Schmerzensgeld von mindestens 1 Mio Dollar.
Bibip
Kommentar ansehen
08.09.2007 22:58 Uhr von nothung
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das "Foto" in der Quelle: ist im Computer entstanden. Ich finde es okay, dasss die einen Avatar nicht mitnehmen wollten. Seltsame "News".
Kommentar ansehen
08.09.2007 23:08 Uhr von bluecaps
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"we support your war of terror" (borat): bush soll ja in enger verbindung stehen zu christlich-fundamentalistischen gruppierungen in den usa.
bin mir nicht ganz sicher, aber ich meine früher gab es so schlagzeilen wie diese aus amerika nicht, heutzutage (bzw. unter bush) scheint amerika sich zu verändern.
Kommentar ansehen
08.09.2007 23:16 Uhr von hxmbrsel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Komisch Sind nicht, die USA führend im Export von Pornografischen Filmen....
Und dann sowas, naja sind eben die USA, selbst schuld dort zu wohnen und noch irgendwie zu glauben irgendwas machen zu können ohne bevormundet zu werden ;))
Kommentar ansehen
08.09.2007 23:33 Uhr von aphexZero
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@nothung: Das ist ja auch kein Bild der Situation!
"Kyla Ebbert, shown Friday, Aug. 31, 2007, in San Diego"
Und die Warte-Area will ich sehen!!!
Kommentar ansehen
09.09.2007 00:39 Uhr von Fahverbote
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
offen verboten, hinter geschlossener tür erlaubt: alles was in amerika verboten ist in der öffentlichkeit;
Küssen, Leichte Bekleidung
SEX
aber im geschlossenen 35 Pornokanäle.

also unsere vorfahren spinnen ganz mächtig und ich bin froh das sie soooo weit wech sind
Kommentar ansehen
09.09.2007 00:44 Uhr von gunny007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nun ja: so was war doch schon vor einem monat der fall.
solange du in den staaten jemanden erschießen darfst der dein grundstück betritt ist die welt doch in ordnung. größte pornoindustrie, die meisten falschen titten - oh herr laß hirn regnen, besser nicht.

Amerika, das ist die Entwicklung von der Barberei zur Dekadenz ohne den Umweg über die Kultur.
Georges Clemenceau
Kommentar ansehen
09.09.2007 00:53 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alles Klosterschüler: Wem das als zu freizügig bezeichnet sollte echt lieber ins Kloster gehen, da bekommt man nur anständig bekleidete Menschen zu Gesicht....
Kommentar ansehen
09.09.2007 00:54 Uhr von kimmsen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
neben mir dürfte die gerne sitzen: und nervig finde ich, wenn aus jeder news gleich eine "türkendiskussion" gemacht wird.

ich kann dieses rumgeheule von usern wie "Bünnyboy" nicht mehr hören.
was hat denn diese news aus den usa mit der türkei und einen möglichen beitritt dieser in die eu zu tun?
Kommentar ansehen
09.09.2007 02:28 Uhr von andreascanisius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich wette das ham se irgend einem eiversüchtigem Weib zu verdanken...hierzulande wäre man froh wenn die weiber nicht alle nur in hosen durch die gegend rennen würden..
Kommentar ansehen
09.09.2007 02:35 Uhr von StYxXx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: Etwas billig sieht die auf dem Bild in der Quelle ja schon aus. Irgendwie, wie eine billige Pornodarstellerin. Aber deswegen so ein Theater zu machen...hätten sie ihr halt eine Decke gegeben *g*
Kommentar ansehen
09.09.2007 05:30 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Augenkrebs wird man von dem Anblick nu schon nicht kriegen.
Bisschen übertrieben also.

Andererseits muss man natürlich Grenzen setzen, sonst gehen noch irgendwelche fetten Touristen mit offenem Hemd ins Flugzeug, und das möcht ich mir nu echt nicht ansehen müssen. ;-)


Refresh |<-- <-   1-25/41   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Todesursache bekannt: Modedesigner Otto Kern stürzte aus zehntem Stock
Angelina Jolie angeblich mit Frau liiert
Google-Ranking: 2017 war Donald Trump die meistgesuchteste Person


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?