08.09.07 14:05 Uhr
 648
 

Das neue limitierte Sondermodell von Mazda 3

Ab Oktober wird es ein neues Sondermodell von Mazda 3 geben. Dabei sollen die Käufer 3.586 Euro sparen. Der Kintaro, auf Deutsch übersetzt heißt es Goldjunge, wird mit einigen sportlichen Extras zur Verfügung gestellt.

Der Wagen wird nur in zwei verschiedenen Farben, Kardinalrot und Granitschwarz, zu haben sein. Der Kitaro wird tiefergelegt erscheinen und einen Dachspoiler haben. Im Innenraum kommen Aluminium-Pedale und Velours-Fußmatten zum Einsatz.

Für den kleinen Sportler gibt es einen Common-Rail-Turbodiesel-Motor mit 2.0 Liter Hubraum oder einen 2.0-Liter-Benziner mit ca. 150 PS Leistung.


WebReporter: Yuno
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Sonde, Sondermodell, Mazda
Quelle: www.auto-motor-und-sport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Audis für die Bayern-Kicker
Ab sofort härtere Strafen in Sachen Rettungsgasse, Handy am Steuer uvm.
Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.09.2007 13:55 Uhr von Yuno
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm, würd ich mir nict holen. So sportlich sieht der auch nicht aus. Da würde ich lieber einen Golf 1 fahren :)
Kommentar ansehen
15.09.2007 17:24 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also fuer ein sondermodell sieht er mir ein bischen zu einfach aus, aber man kann sich da ja taeuschen

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Mindestens 35 Soldaten bei Gefechten mit Islamisten getötet
Festnahme nach Messer-Attacken in München
Sarah Lombardi musste Therapie machen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?