07.09.07 09:13 Uhr
 1.548
 

US-Experten: Osama bin Laden will sich per Videobotschaft äußern

Nach Informationen von US-Experten will sich der Terroristenchef Osama bin Laden anlässlich des sechsten Jahrestages des 11. September per Videobotschaft äußern. So wird damit gerechnet, dass das Video in den nächsten Tagen veröffentlicht wird.

Sollte die Videobotschaft neueren Datums sein, wäre es die erste Äußerung bin Ladens seit rund drei Jahren. Unterdessen stellte die US-Regierung nochmals klar, dass die Verhaftung und Tötung bin Ladens an vorderster Stelle stehe.

Laut US-Geheimdiensten halte sich der El-Kaida-Chef im Westen Pakistans auf. Das ausgelobte Kopfgeld für die Verhaftung von bin Laden beträgt derzeit 50 Millionen Dollar.


WebReporter: AMIO
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Video, Laden, Experte, Osama bin Laden
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Vertrauter von Osama bin Laden bei US-Luftschlag getötet
Drohung gegen die USA: Bin-Laden-Sohn will Tod seines Vaters rächen
Al-Qaida-Terrornetzwerk: Sohn von Osama bin Laden droht mit Rache

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.09.2007 09:36 Uhr von usambara
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ohrfeige für Bush das die Geheimdienste der USA u.a. mit hunderttausenden
Mitarbeitern Bin Laden immer noch nicht nach soviel Jahren
ausschalten konnten. Gleiches gilt für seinen Stellvertreter
Sawahiri.
Kommentar ansehen
07.09.2007 10:01 Uhr von DesWahnsinnsFetteKuh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bis zum 21. Sptember laufen sie noch die seltsamen call optionen.
http://finance.yahoo.com/...
http://www.tickerforum.org/...
Steht wohl ein Börsencrash bevor?

Komisch, wenn diese "Experten" schon wissen, dass ein video kommt, warum wissen sie dann nicht dessen inhalt?

Erst vor kurzem fliegt ein Flugzeug mit fünf scharfen atombomben über die USA.
http://www.shortnews.de/...

Die erste Brigade der Luftverteidigung versammelt sich in Washington.
http://www.shortnews.de/...

Bush möchte die drei Gewalten koordinieren.
http://www.whitehouse.gov/...

Der 9/11 rückt näher.

Wie gesagt, ich denke es wird bald eine Atombombe in den USA gezündet, ich denke mal in Washington, denn ohne NYSE kein Ca$h. Und dann wird wieder gross erzählt, dass das ja die Islamistischen Terroristen waren. Und Die Kreationisten schreien hey, wir wollen den totalen Krieg. Und Mr. Bush der das ganze ja mit magischer vorrausschauender weissheit schon alles geplant hat, freu sich den Arsch ab das er nun der mächtigste Diktator auf Erden ist. Danke, wenn ich könnte, ich würd mich freiwillig zum Mond schiessen.
Kommentar ansehen
07.09.2007 10:09 Uhr von metin2006
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Usambara: Hör auf an den Weihnachtsmann zu glauben. Die machen alle gemeinsame Sache. Schau dir den Film Loose Change und Fahrenheit 9/11 an. Dann kommst du an die Sache näher.
Kommentar ansehen
07.09.2007 10:16 Uhr von Mr.Freaky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr interessant finde ich ja die Äußerung "dass die Verhaftung und Tötung bin Ladens an vorderster Stelle stehe."
Da wurde schon ein Todesurteil gefällt, naja, war ja im Grunde sowieso klar.
Naja und zu Loose Change und die Gründe für den 11.9.
Ich sag mal, man sollte auch den Film hinterfragen, genau wie Fahrenheit 9/11 und nicht bedinungslos glauben, ich schätze, in fast jeder Story über den 11.9. steckt ein Fünkchen Wahrheit.
Wir normal sterblichen werden eh nie erfahren, was wirklich passiert ist.
Kommentar ansehen
07.09.2007 10:57 Uhr von kebabpapzt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wann gibbet endlich eine zünftige DVD mit allen Videos von OBL ? So mit Bonustracks, extended directors cut Versionen, Making-of der Videos, Interviews mit dem Hauptdarsteller, dem Regisseur, dem Kameramann, dem Spezialeffektteam und Trailern etc.
Aber so wie es in Europa immer abläuft, wird es sicherlich eine ab 16- und eine schärfere ab 18 - Version geben.
Kommentar ansehen
07.09.2007 11:01 Uhr von Chrome_Hydraulics
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Tod Osamas" denken die etwa, dass durch den Tod OBLs oder seiner Verhaftung sein "Terrornetzwerk" irgendwie zusammenbricht??

Für mich ist & bleibt 9/11 ein FAKE .. Juden regieren viel in den USA, obwohl sie eine Minderheit sind .. & es war bestimmt kein Zufall, dass an 9/11 alle Juden vom Dienst befreit waren ..
Aber gut, ist jetzt fast schon ein anderes Thema ;)
Kommentar ansehen
07.09.2007 11:17 Uhr von oneWhiteStripe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@chrome: ui. da lehnt sich jemand aber weit aus dem fenster. egal wie man zu OBL, den "juden" oder 9/11 stehen mag...

der gedanke von al quaida ist eben KEINE feste hierarchie zu haben. und wenn, dann eine die extrem leicht austauschbar ist.

man sollte sich die a.q als losen "interessen-gemeinschaft" sehen die sich, ggf untereinander absprechen und hilfestellung geben. warum soll EIN anführer existieren? damit ist man unflexibel...und genau DAS sind die a.q nämlich nicht. genausowenig wie mit hitlers (ja ich weiss...schon wieder er!) tod alle nazis weg waren...

ts ts ts...mal schauen was OBL wieder so loslässt^^

ps: die administrative braucht OBL.
Kommentar ansehen
07.09.2007 11:21 Uhr von oneWhiteStripe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@dr.phren.chrome: 18 jahre alt und noch so "dumm"? also die story vom weltjudentum kannst deinem bewährungshelfer erzählen. selten so nen dummen ansatz gelesen...

sagmal, die "juden" das sind doch die mit den grossen nasen? willst mal eventuell studieren? wenn ja wirst dich doch sicher für phrenologie einschreiben oder?

komm mal runter kiddie...erzählt dir dein vater solchen dreck? oder deine kameraden ausm vereinsheim?
Kommentar ansehen
07.09.2007 11:28 Uhr von freddiiii
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ach ihr fusels ;D: viele freunde der verschwörungstheorien?! ;)
Dürfen bekennde Illuminaten auch mitspielen? :P
Kommentar ansehen
07.09.2007 11:29 Uhr von el_padrino
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
orf1: wer gestern um 22:25 uhr orf1 geseen hat weiss bescheid!! faszinierende doku über den "einsturz" des WTC...inzwischen bin ich fest davon überzeugt dass es die amerikaner selbst waren...mit den flugzeugen,der rakete im pentagon und dem einsturz des WTC was wohl eine kontrollierte sprengung war
Kommentar ansehen
07.09.2007 11:29 Uhr von Chrome_Hydraulics
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@whitestrip: Das ihr mich bitte nicht falsch versteht, ich bin sehr tolerant was Religion betrifft. Solange ich keine bestimmte akzeptieren muss, toleriere ich fast jede. Juden haben eine große Nase? Da kommt wohl jemand darüber nicht hinweg, dass seine Nase so gigantisch ist =)

Zu meiner "Dummheit" .. Nein, Ich bin mit 18 Jahren nicht so dumm, wie du behauptest. Schau dir erst mal selber auf die Finger, bevor du hier die Intelligenzbestie³ spielst ja? ;-)
Kommentar ansehen
07.09.2007 11:47 Uhr von oneWhiteStripe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@chrome. ja sicher. deine toleranz kann man einige post weiter oben sehen. sprüche über "die juden" sind halt einfach lächerlich.

und offensichtlich bin ich intelligenter als du! ;-)
Kommentar ansehen
07.09.2007 11:54 Uhr von Chrome_Hydraulics
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@white Lies nicht immer mit deinem Arsch. Es ist nichts gegen Juden, es ist gegen den Machteinfluß von Juden in den USA aus dem Untergrund heraus. Es sind die ganzen Gelder die an Politiker fließen & nicht übersehbar gute Beziehung der USA zu Israel.
Kommentar ansehen
07.09.2007 11:55 Uhr von Chrome_Hydraulics
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
& zu deiner Intelligenz Da lach ich einfach drüber ;)
Kommentar ansehen
07.09.2007 11:58 Uhr von oneWhiteStripe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@chrome. dann lachen wir ja jetzt beide? :) wenn das nicht beginn eines entspannten wochenendes werden könnte ;-)
Kommentar ansehen
07.09.2007 14:49 Uhr von tamara77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
chrome: Nur weil viele Juden in den USA leben heißt es nicht das sie einen riesen Einfluss haben. Wieso sollten Juden Interesse am Einsturz des WTCs haben? Hast du irgendwelche Beweise? Ich bitte um seriöse Quellen.

"es war bestimmt kein Zufall, dass an 9/11 alle Juden vom Dienst befreit waren .."

Woher hast du denn diese "Information"?
Willst du uns sagen, dass keine Juden an 9/11 umgekommen sind?
http://project2996.com/...
Lies dir bitte die Namen durch.
Dein Behauptungen sind einfach lächerlich.

mfg

tamara
Kommentar ansehen
08.09.2007 10:36 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nach den gesehen Berichten: im TV soll ja das Video echt sein.
Man fragt sich schon, warum kann man diesen Mann nicht fassen?
Selbst die Schergen aus dem WK II haben sie bekommen... fast alle.
Vielleicht wissen die Amis was über den Aufenthaltsort und wollen gar nicht... reine Spekulation!
Kommentar ansehen
08.09.2007 10:56 Uhr von christi244
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Och muss er mal wieder vor die Kameras, weil der Glaube an die Kunstfigur sinkt?

Armer OBL ... und schon wieder in die Maske ... na ja ... ist halt hartes Brot so als General-Zielscheibe dienen zu müssen ;-)

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Vertrauter von Osama bin Laden bei US-Luftschlag getötet
Drohung gegen die USA: Bin-Laden-Sohn will Tod seines Vaters rächen
Al-Qaida-Terrornetzwerk: Sohn von Osama bin Laden droht mit Rache


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?