07.09.07 08:32 Uhr
 3.852
 

China: Frau benutzte Hochtonlautsprecher für Schimpftiraden an Nachbarin

Eine Frau mit dem Namen Li, die in der Stadt Pingquan County in der Hebei Provinz lebt, wurde unlängst von der Polizei verhaftet, weil sie ihre Nachbarin mit Schimpftiraden mittels Hochtonlautsprecher tyrannisierte.

Die Streitigkeiten der beiden Familien dauerten schon seit Jahren an. Am 21. August schaltete Li morgens den Hochtonlautsprecher ein und beschimpfte ihre Nachbarin zwei Stunden lang.

Die so belästigte Nachbarin war über diese Belästigung so betrübt, dass sie noch am selben Nachmittag Selbstmord beging. Die Polizei inhaftierte die Übeltäterin wegen dieser Angelegenheit. Die Ermittlungen gegen Li sind noch nicht abgeschlossen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: malindi
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, China, Nachbar
Quelle: www.chinadaily.com.cn

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine
Schweden: Nach Abstimmung heißt ein neuer Schnellzug "Trainy McTrainface"
Schweiz: Besucherin weigert sich, Gefängnis wieder zu verlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.09.2007 13:04 Uhr von malindi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dibbelabbes: ich bin immer kreativ! und ich liebe das aussergewöhnliche!!! ;-)
Kommentar ansehen
07.09.2007 14:41 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ermittlungen Man kann ja nur wegen Lärmbelästigung ermitteln, aber für den Selbstmord ist die Tote wohl selbst verantwortlich....
Kommentar ansehen
07.09.2007 17:37 Uhr von coke1984
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Stellung69: Naja, kann man bestimmt irgendwie als Psychoterror auslegen und dann wegen Totschlag verurteilen...
Kommentar ansehen
07.09.2007 20:39 Uhr von februarkind
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@dibbelabbes: du musst dir einfach merken: malindi ist eine weit unterdurchschnittliche schreiberin. sagt man ihr das allerdings, droht sie gleich mit meldung oder anzeige...
Kommentar ansehen
07.09.2007 21:31 Uhr von The_free_man
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: Mobbt euch halt gegenseitig..
Kommentar ansehen
09.09.2007 14:51 Uhr von ionic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wtf?? selbstmord? wegen so ner kleinigkeit?? dann hatte die davor schon n knacks weg...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?