06.09.07 22:03 Uhr
 55
 

TecDAX nach Berg- und Talfahrt fast ein Prozent im Plus

An der Frankfurter Börse legte der TecDAX am heutigen Donnerstag, genau wie der DAX, eine Berg- und Talfahrt hin. Zum Handelsende notierte der TecIndex mit 929,86 Zählern ein Plus von 0,83 Prozent.

Tagessieger war der Wert von GPC Biotech. Hier ging es um rund 19 Prozent nach oben.

Auch für die Werte von u.a. SolarWorld (plus 1,8 Prozent), freenet (plus 1,6 Prozent), MorphoSys, ADVA und United Internet ging es nach oben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozent, Berg, TecDAX
Quelle: boerse1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lufthansa interessiert sich auch für insolvente Alitalia
Piccadilly Circus: Gigantische Werbetafel soll Passanten ausspionieren
Salmonellen: Salamistangen von Aldi zurückgerufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.09.2007 21:41 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auch der TecDAX legte nach Xetraschluss noch gut zu. An den US-Börsen geht es derzeit auch positiv zu, das lässt für Morgen für die deutschen Indizes hoffen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kleinenbroicher Therme: Gestürzte Frau klagt wegen zu viel Nebel in Dampfbad
Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung
Brachstedt: Hobby-Jäger erschießt Ehefrau, weil sie ihn mit Tigerbalm eincremte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?