06.09.07 11:40 Uhr
 787
 

Irak: Saddams Cousin, "Chemie-Ali", soll übermorgen gehängt werden

Am kommenden Samstag sollen in den Morgenstunden der Cousin von Saddam Hussein, Ali Hassan al-Madschid sowie Ex-Verteidigungsminister Sultan Haschim und Armee-Kommandeur Hussein Raschid gehängt werden.

Das berichtete der Anwalt und sagte weiter, die Angeklagten hätten den Wunsch geäußert, wenigstens ihre Familien noch einmal sehen zu dürfen.

Den drei Angeklagten wird, neben Massenexekutionen und Folter, unter anderem der Tod von bis zu 180.000 Kurden angelastet. Für den als reinen Befehlsempfänger dargestellten Sultan Haschim hatten einige irakische Politiker eine Begnadigung gewünscht.


WebReporter: BenPoetschke
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Irak, Chemie, Cousin
Quelle: www.n-tv.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.09.2007 18:41 Uhr von bliblablubb
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
erhängt: sie doch gleich alle die iraker, dann is auch endlich ma ruhe :)
Kommentar ansehen
06.09.2007 19:05 Uhr von grabenkämpfer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Chemie-Ali: und runter mit der Rübe.
Dieser Mörder hat sich das verdient.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?