05.09.07 18:03 Uhr
 943
 

USA: Ehepaar in der Hochzeitsnacht von Ameisen angegriffen

Als ein frischgebackenes Ehepaar in der Hochzeitssuite des Country Inn & Suites in Brandon ins Bett ging, wurde es unangenehm überrascht, denn im Bett befanden sich mehrere hundert Ameisen. Die Eheleute erlitten Ameisenstiche am ganzen Körper.

Das Angebot des Hotels, in ein anderes Zimmer umzuziehen, wurde von Kevin and Gail Gued abgelehnt. Stattdessen verlangt das Ehepaar vom Hotel eine Erstattung der entstandenen Kosten für ärztliche Hilfe.

Nach Aussagen des Hoteldirektors stammen die Ameisen aus einem Nachbarhaus. Wegen der dortigen Bauarbeiten waren die Ameisen aus dem Haus weggezogen. Er bestritt, dass es in seinem Hotel ein Problem mit Insekten gebe.


WebReporter: stellung69
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Hochzeit, Ehepaar, Ameise, Hochzeitsnacht
Quelle: www.wlbz2.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Post liefert an Schuhgeschäft Sperma statt Schuhe aus
Essen: Ed Sheeran-Konzerte sollen verlegt werden - Seine Musik stört die Vögel
USA: Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.09.2007 17:53 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht war das ein Zeichen, dass das Paar besser nicht hätte heiraten sollen(?). Auf jeden Fall war es eine Hochzeitsnacht, die man so schnell nicht vergisst.
Kommentar ansehen
05.09.2007 18:24 Uhr von Andana
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ahhhhrgh: wie furchtbar.. ist das eklig.. also armeisen sind ja sowas von eklig... spinnen machen mir ja nix, aber ameisen.... iiigitt... die armen leute
Kommentar ansehen
05.09.2007 18:30 Uhr von artefaktum
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Andana: Ameisen sind (vor allen auch in Wäldern) sehr wichtige und nützliche Tiere, aber in der Wohnung will ich sie auch nicht haben.

Die Ameise findest du doch wohl nicht eklig? ;-)

http://www.diebienemaja.de/...
Kommentar ansehen
05.09.2007 19:01 Uhr von flumie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ameise: Wollte ich auch niicht in der Koje haben , aber besser wi Wanzen oder ähnliche Tiere wie Flöhe.
Kommentar ansehen
05.09.2007 19:04 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ameisenstiche? nenene..auch wenn in der Quelle stinging ants steht..Ameisen haben keinen Stachel, nur kräftige Kiefer und mit denen wird ausnahmslos gebissen, nicht gestochen *g*

ansonsten..seeeeehr unangenehm..brrr
Kommentar ansehen
06.09.2007 14:46 Uhr von galgo espagnol
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sollen sie doch froh sein, weil ameisen sind ja bekanntlich gut gegen rheuma ,-)
Kommentar ansehen
07.09.2007 09:08 Uhr von third_echolon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Super Haustiere: Also ich finde Ameisen super Haustiere. Das erlebnis mit dem Bett ist jetzt weniger schön aber hier http://www.antsnature.de gibt es eine Menge Informationen wie man Ameisen beobachten kann. Vieleicht verliert man ja auch dann den ekel wenn man sich etwas mit ihnen beschäftigt. Ging mir auch so mit meiner Spinnenphobie.
Kommentar ansehen
07.09.2007 09:41 Uhr von Tizoc
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Heiße Nummer: Da hat es ja mal richtig geprickelt im Bett :-)

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
Großbritannien: Mann erblindet wegen intensivem Orgasmus auf einem Auge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?