05.09.07 15:53 Uhr
 545
 

Nena lehnt den Begriff "erziehen" ab - Sie "begleitet" ihre Kinder

Laut eines aktuellen Medienberichts wurde nun bekannt, dass Sängerin Nena bezüglich der Erziehung ihrer Kinder den Begriff "erziehen" ablehnt.

Nena gebraucht für diesen Begriff lieber die Bezeichnung: "Ich begleite sie." Dies sagte sie in einem Interview mit der Zeitschrift "Revue".

Immer wieder würde die Popsängerin gefragt, ob das Familienleben für sie am wichtigsten wäre, worauf Nena antwortete: "Nein, das ist Quatsch. Es gibt nie das Wichtigste. Es gibt nur dieses Leben und das ist mir wichtig."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kind, Begriff, Nena
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
US-Medien hatten lange Zeit über Harvey Weinstein Bescheid gewusst
Woody Allen irritiert mit Aussage zu Fall Weinstein: "Schlimm für Harvey"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.09.2007 18:26 Uhr von titlover
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
noch so ein antiauthoritäres Gör: ohne den nötigen Respekt vor anderen Mitmenschen.
Kommentar ansehen
05.09.2007 20:04 Uhr von evil_weed
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die kinder werden bestimmt auch irgendwelche selbstständig denkenden menschen anstatt verbotsgeile, obrigkeitshörige befehlsempfänger... schrecklich!
wo sollen da die 1€ jobber der zukunft herkommen, wenn das alle so machen würden?
Kommentar ansehen
05.09.2007 20:12 Uhr von Netter Mensch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wir haben hier ein Hospiz.
Da wird auch begleitet.
Die letzten Tage bis zum Sterben.

Dieses „begleiten“ auf Kinder....ja was denn nun....anzuwenden, muss vielleicht nicht sein.
Seit längerer Zeit sind wir doch mit „Erziehung“ und oder „erziehen“ ganz gut zurecht gekommen.
Wenn ich meinem Kind unsere Welt erkläre, mit allem so Unfug, der hier getrieben wird,
wenn ich es beschütze und es dem jeweiligen „Jetztzeitpunkt“ entsprechend nahe bringe , vorbereite, ja etwas führe...(das werde ich müssen, sonst bin ich ein Depp und kein Elternteil)
dann werde ich das trotzdem alles unter Erziehung laufen lassen.
Vorausgesetzt, ich verwechsle Erziehung nicht mit Dressur!!!

Das, mit Gewalt „modern sein“, gerät manchmal doch zu einer etwas peinlichen Farce.
Kommentar ansehen
05.09.2007 23:56 Uhr von ernibert
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja nena: die olle ist doch naturstoned und tanzt mit bäumen,wie die schon redet^^.....auf die sollte man eh nicht hören
Kommentar ansehen
06.09.2007 09:12 Uhr von Runeblade
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Netter Mensch und ernibert: @Netter Mensch:
Herzlichen Dank für deinen Comment, 1A geschrieben, schön dargelegt und du sprichst mir aus der Seele.

@ernibert:
Um es mal mit deinen Worten auszudrücken:

"der olle ist doch pottlangweilig und weiß eh alles besser, wie der schon redet^^.....auf den sollte man eh nicht hören"
nur weil die dame eine etwas unkonventionelle Art zu leben hat, willst ausgerechnet du jetzt anderen leuten sagen, dass sie es nicht wert wäre, dass man ihr zuhört?

Lieber ihre Art zu leben, als deine verbohrte Ansichten übernehmen.
Kommentar ansehen
06.09.2007 15:31 Uhr von Sub-Optimal
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol? Kinder MÜSSEN erzogen werden...das liegt in der Natur der Sache. Den Begriff "erziehen" abzulehnen halte ich für schwachsinnig..aber wenn sie unter begleiten das versteht was ich unter erziehen verstehe solls mir egal sein...
Gibt schon komische Vögel..

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?