05.09.07 11:35 Uhr
 13.690
 

ProSieben nimmt Show "Extreme Activity" aus dem Programm

Der Fernsehsender ProSieben ändert für den Montag sein Abendprogramm. Dieser Änderung fällt die Show "Extreme Activity" zum Opfer. Ab dem kommenden Montag wird die Show mit Jürgen von der Lippe nicht mehr zu sehen sein.

Grund für die Absetzung sind die schlechten Quoten. So erreichte die Show am vergangenen Montag nur 6,2 Prozent der werberelevanten Zielgruppe (14- bis 49-Jährige). "Extreme Activity" wurde mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet.

ProSieben zeigt auf dem Sendeplatz nun eine weitere Folge der "Märchenstunden"-Serie.


WebReporter: AMIO
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Show, Programm, ProSieben
Quelle: www.dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen
Menschliche Barbie: Paris Herms im knappen Weihnachtsoutfit
Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

33 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.09.2007 11:45 Uhr von fraggle16
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und dieses war der nächste Streich Für mich gilt im Augenblick, dass auf Pro7 einfach kein Verlass mehr ist. Was die im Augenblick gerade mit ihren Sendungen am Montag Abend veranstalten ist ein Witz. Einmal gesendet - keine Quoten - raus damit! Da hätten Sie auch bei ihrem Mystery-Montag bleiben können...

Da kommt keine Fernseh-Zeitung mehr mit...

Mich wundert es nicht, dass die Quoten bei ihnen im Keller sind, wenn keiner mehr richtig weiß, welche Sendungen laufen...

Kommentar ansehen
05.09.2007 11:53 Uhr von aedi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da hast du recht..
trozdem bin ich froh, dass diese sinnfreie sendung abgesetzt wurde.
war ja immer das gleiche spiel. genau wie deal or no deal.. einfach langweilig und abzusetzen..

märchenstunde ist eh lustiger ;)
solange sie simpsons nicht absetzen is die welt noch heile
Kommentar ansehen
05.09.2007 12:29 Uhr von s-w-arrior
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sauerei: nach 4400, jericho usw. jetzt auch extreme activity. und was kommt stattdessen? ein pausenfüller wie die märchenstunde. mag zwar ganz nett sein, wenn man´s das erste mal sieht, aber die witze sind eindimensional.

ich finde es wirklich schade, da dies ein "handgestricktes" format ist. einfach, sympathisch, es lebt vom tollen moderator und witzigen kandidaten. wirklich schade...

schande über pro sieben...würde mich interessieren, wie hoch die quoten bei der märchenstunde sind...!
Kommentar ansehen
05.09.2007 12:36 Uhr von christian_slater
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
pro7 fällt und fällt: immer tiefer in meiner beliebtheitsskala. Seit dem sie jetzt 4400 und Jericho abgesetzt haben, was für mich völlig unverständlich ist, ist pro7sehr tief bei mir gesunken, von einst dem besten Sender zu einem der eher schlechteren. Echt schade, wenn die da mal nicht bald was ändern tja dann wird halt garkein pro7 mehr geschaut :p Naja oder nur noch so lange bis die neue Simpsons Staffel am Sonntag beginnt^^
Kommentar ansehen
05.09.2007 12:39 Uhr von FranknFurther
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich finde: Extreme Activity war am Anfang ganz lustig,aber es durch die Märchenstunde zu ersetzen find ich echt das Letzte.Diese Sendung basiert auf Humor der dem Bildniveau gleichkommt bzw. noch drunter liegt.Meiner Meinung nach grässlich langweilig und ordinär und dabei kein bisschen komisch...
Kommentar ansehen
05.09.2007 12:48 Uhr von Airstream
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: Extreme Acivity hatte mich persönlich noch nie gereizt, wie so viele andere Sendungen im deutschen Fernsehen auch. Und auch die Märchenstunde war nach den ersten 2 oder 3 Folgen einfach nur noch langweilig.

ProSieben war mal ein echt genialer Sender mit guten Filmen und Serien, will aber mehr und mehr mit eigen Produzierten punkten, schafft es aber nicht. Lieber wieder back to the Roots würd ich Vorschlagen...
Kommentar ansehen
05.09.2007 13:07 Uhr von Tanja1981
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Pro7 hat abgebaut: Ich finde auch dass Pro7 massiv abgebaut hat. Früher war das wirklich ein sehr sehr guter Sender auf dem gute Filme und auch neue Serien liefen, heute kommen da echt nur noch Sachen, die sich nichtmal als Pausenfüller eignen. Ich gucke Pro7 im moment, wenn die Simpsons kommen und auch nur dann, wenn ich die Folge nicht schon 150 mal gesehen habe.
Kommentar ansehen
05.09.2007 13:11 Uhr von ylarie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für mich gibt es momentan eh nur einen Sender und der bringt auch nur Wiederholungen...

Aber egal... Comedy Central ist das einzig Interessante für mich!
Kommentar ansehen
05.09.2007 13:11 Uhr von DrZord
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Humorfreie Zone: Die Märchenstunde ist ja wohl das letzte. Hab kürzlich mal wieder reingezappt:

Typ klettert Haare von Rapunzel hoch - Typ fällt runter - auf den anderen Typ drauf - Witz zu ende.

Vllt wars auch bisschen anders. Auf jeden Fall sauschlecht. Die Sendung schaffts sogar, die teilweise wirklich guten Comedians, die da mitspielen, in den Schatten zu stellen.

Extreme Activity war da besser. Das Prinzip ist zwar immer gleich, aber die unterschiedlichen Leute bringen frischen Wind rein.
Kommentar ansehen
05.09.2007 13:26 Uhr von elppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann mir mal bitte einer erklären was die da machen?
Die coolen Sendungen werden alle abgesetzt(Extreme
Activity gehört nicht dazu, die kann ruhig weg) aber sowas
wie Dr. Psycho, Stromberg usw.(Ich weiß die drehen grad
neue FOlgen jedoch wurde es ja erst abgesetzt und dann
nach großem radau wieder ins Programm mitreingenommen.
Genauso wie simpsons erst rausgenommen wurden Wegen
lotta in Love, dann aber wieder reingenommen da das Lotta
zeugs keiner sehen wollte. Sobald aber der Simpsons film in
die kinos kam stand pro7 voll dahinter.

DIe Bringen doch Montags jetzt nur ihre scheiß
märchenstunde da das eine Eigenproduktion für die sie
weniger zahlen müssen als für fremdproduktionen...
Kommentar ansehen
05.09.2007 13:51 Uhr von robrai19
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was hat noch die Welt zu bieten? Shows Shows Shows Shows.

Wo sich andere Prominente über andere lustig machen.

Gebt Krüger eine Chance, dann aknn ich noch früher ins Bett.
Kommentar ansehen
05.09.2007 13:59 Uhr von Pumpskin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der eine Mist wird abgesetzt, der andere kommt. Der Titel sollte Aussagekräftig genug sein.
Kommentar ansehen
05.09.2007 14:03 Uhr von PhreakFreak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jericho: Aber erst Jericho absetzen um anderen Müll zu zeigen, den niemand sehen will. Pro7 sollte mal sein Management austauschen. Ist ja katastrophal was mit denen dieses Jahr abgeht!!!
Kommentar ansehen
05.09.2007 14:48 Uhr von Generator...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Komisch: Also ich fand die Sendung schon irgendwie lustig. Hätte mir nicht gedacht das die Schlechte Quoten hat.

http://kurznachrichten.wordpress.com
Kommentar ansehen
05.09.2007 15:07 Uhr von kimlaura
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
WAaaaas die nehmen Extreme Activity aus dem Programm und zeigen dafür Märchenstunde?!?!!!
Den Müll schauen sich doch noch weniger Menschen an....
Kommentar ansehen
05.09.2007 16:04 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
falsche Zeit, falscher Tag: Wie kann man auch am Montag Abend ne Gameshow ausstrahlen. Das das nicht ankommt wußte ich schon vorher.
EA steht und fällt auch mit den Gästen. Und da gab es ausser Hella, Hugo und Guido keine besonders tollen Gäste.
Um Jürgen v.d. Lippe braucht man sich aber keine Sorgen zu machen. Er hat es nicht nötig im TV aufzutreten. Seine Touren bringen genug ein.
Kommentar ansehen
05.09.2007 18:07 Uhr von *Simon*
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das ist die marktwirtschaft die ihr alle selbst gewählt habt.
der verbaucher ist scheißegal. das kapital regiert.
Kommentar ansehen
05.09.2007 18:28 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jürgen: hat sicher schon viel bessere sendungen gemacht....hoffe er kommt bald zurück
Kommentar ansehen
05.09.2007 18:46 Uhr von flumie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Super: ,fände ich es wenn Sie dafür Jericho oder 4400 oder Lost wieder reinnehmen würden.
Kommentar ansehen
05.09.2007 19:21 Uhr von emkaeh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
alternativ: guck ich lieber VOX :)
Kommentar ansehen
05.09.2007 19:50 Uhr von Nehalem
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich war letztens: einen ganzen Tag Bettlägerig. Deshalb halt viel Fernsehen, weil ich nicht viel zum lesen dahatte bzw. schon alles ausgelesen habe ;)

Die einzigen Sender dies (meiner Meinung nach) wirklich bringen sind Kabel 1 und RTL2 mit "Immer wieder Jim", "Takeshis Castle", "Hör mal wer da Hämmert" uuuuuund natürlich Mythbusters Stargate und NCIS. Die restlichen Privatsender sind einfach nur Schrott ganz vorne dabei RTL mit ihren Richtersendungen. Einfach nur langweilig, immer das gleiche und so abartig schlecht gespielt.

Bis denne
Kommentar ansehen
05.09.2007 20:00 Uhr von scotchclub
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War sowieso: überflüssig!!!!!!

Scheiß Show mit Scheiß Gästen
Kommentar ansehen
05.09.2007 21:30 Uhr von fail
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Heute um 17:30Uhr auf sat.1: Habt ihrs gesehen was da kam? Richtig, ne aufgezeichnete Tv Shopping Sendung! 30 Minuten lang..um 17:30uhr.. oh mein Gott!
Kommentar ansehen
05.09.2007 21:56 Uhr von coke1984
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War auch langweilig immer die selben (oftmals B-) Promis zu sehen. Hätten die statt dessen jedes Mal wahllos Leute aus dem Publikum ausgewählt oder meinetwegen auch unter Bewerbern ausgelost (wie damals bei Geld oder Liebe wenn das noch einer kennt) wäre das bestimmt interessanter geworden. Die Witze konnte ich irgendwann echt nicht mehr hören, waren ja doch jedes mal die gleichen.
Kommentar ansehen
05.09.2007 22:30 Uhr von Fake Christianity
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tjoah: Simpsons brennen immer noch. =)

Refresh |<-- <-   1-25/33   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen
Russische Raumkapsel ist mit 3 Astronauten zur ISS gestartet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?