05.09.07 09:18 Uhr
 108
 

Commerzbank will West-LB kaufen

Nachdem sich bisher nur Landesbanken um den Kauf der West-LB bewarben, meldet nun die erste Privatbank Interesse an.

Die Commerzbank ziele dabei auf die Anteile des Landes Nordrhein-Westfalen an der West-LB ab. Man möchte allerdings erst aktiv werden wenn feststeht, wer für das Bundesland die Anteile verkauft.

Von der Commerzbank gab es noch keine Aussage zu dem Bericht.


WebReporter: Fragglechen
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Kauf, West, Commerzbank
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M
Essener Tafel: Zu viele Ausländer - Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.09.2007 11:43 Uhr von immerhin_millionär
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Commerzbank haben die Leute mit dem VIP-: Medienfonds mies abgezockt... :-(((((((((
Kommentar ansehen
05.09.2007 19:34 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Speziell die Commerzbank: ist immer für Überraschungen gut.
Wie oft wurde da schon um die Übernahmen der CB von anderen Geldhäusern spekuliert?
Seit einigen Jahren habe ich meine CB im Depot und rühr sie nicht an.
Mal sehen, vielleicht kommt da mal was wie bei Freenet... Da konnte man mit dem vorher nötigen
Kleingeld Riesensummen machen....

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Solarfenster können Strom im Dunklen erzeugen und ihre Farbe verändern
Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?